Pokémon Showdown! - Deutsche Raum
Hallo! Dies ist das Forum des deutschsprachigen Chatrooms auf Pokémon Showdown!

Als Gast kannst du nur Beiträge lesen. Bitte logge dich ein, um auch Beiträge schreiben zu können.

Du hast noch keinen Account? Dann errichte dir einen mithilfe des "Anmelden"-Buttons.


Viel Spaß mit dem Forum! ~<3




Forum powered by @Quotenasiate.

Wunschliste für Pokemon Switch

Nach unten

Wunschliste für Pokemon Switch

Beitrag von HylianBowman am 5/15/2018, 22:33

Letztens kam ein kleiner Leak an die Öffentlichkeit, der behauptet, dass Pokemon für Nintendo Switch noch diesen Monat revealed werden soll. Ich hatte eigentlich geplant das hier erst kurz vor E3 zu veröffentlichen, aber egal.
An der E3 2017 hat ein gewisser Mitarbeiter von Game Freak nebenbei erwähnt, dass ein „Main Line Pokemon RPG“ für Nintendo Switch in Entwicklung ist. Seitdem hat man davon nichts mehr gehört, vermutlich weil das Spiel noch ziemlich früh in Entwicklung war. Allerdings kann man davon ausgehen, dass spätestens an der E3 mindestens ein kleiner Teaser Trailer kommen wird. Deshalb schreibe ich hier einfach mal auf, was ich mir davon erhoffe, in der Hoffnung noch andere Meinungen zu dem Thema zu hören. Also ohne weiteres Gerede let's go!

Allerdings bevor wir mit der tätsächlichen Wunschliste anfangen möchte ich kurz highlighten, was Pokemon Sonne und Mond richtig gemacht haben.

Züchten:
Natürlich könnte es noch weiter verbessert werden, aber dann könnte man jedem einfach perfekte Pokemon schenken. Das einzige was verbessert werden muss ist, einfacher an ein 6x31 Ditto zu kommen. (Durch SOS Kämpfe bekommt man nur 4x31 sicher)

Shiny Chaining Methoden:
Damit kenne ich mich nur begrenzt aus, allerdings ist es über die Editionen viel einfacher geworden an Shinies zu kommen, also keine Ahnung sollte passen i guess.

Pokedex:
Je größer der Pokedex, desto mehr Optionen hat man für ein Ingame Team. 300+ Pokemon sollten genug sein imo. Und außer ORAS hatte das auch jede Edition seit S2W2.

Schillerpin:
Obwohl ich zuerst dachte der Schillerpin wäre free in Sonne/Mond, rückblickend war es doch ziemlich fair gestaltet. 300 Pokemon und sehr viele davon sind Tauschentwicklungen wie z.B. Scherox oder Magbrant. Ohne Pokemon Bank war das nicht so einfach das ganze voll zu bekommen.

Fähigkeiten und Attacken:
Auch wenn viele der Gen 7 Mons leider nicht wirklich gut sind, haben sie durch Signaturfähigkeit oder -attacke eine gewisse Identität und dienen nicht einfach als bspw. Physische Wall vom Typ [Typ] oder wird outclassed von [OU-Sweeper].

Sammelitems:
Egal ob Zygarde Zellen oder Totem Sticker, es ist etwas was einen dazu ermutigt die Welt zu erkunden. Ich bevorzuge zwar die Zellen, weil die Belohnung besser ist, aber trotzdem beides gut.
Letzteres liegt aber eher dran, dass Totem Pokemon so beschränkt sind (nur 1 Fähigkeit, ich glaube kein Shiny möglich, keine Egg Moves)

PokeMobil Funk:
Eine viel bessere Funktion als VMs! Es hätte zwar auch gereicht einfach VMs verlernen lassen zu können, aber das macht viel mehr Spaß tatsächlich auf einem Pokemon zu reiten.

Charakter-Anpassung:
Seinen eigenen Spielcharakter einzukleiden und zu customizen wie man will passt zu Pokemon wie die Faust aufs Auge. Das wurde zwar schon in XY eingeführt, allerdings hatte man in Sonne und Mond viel mehr Kleidung deren Motive durch Pokemon inspiriert wurden. Ich finde immer noch dass man mit Amiibo theoretisch exklusive Kleidung freischalten könnte, aber wenn man diesen Aspekt einfach ähnlich implementiert passt schon.

Boss Kämpfe:
Egal ob die Totem Pokemon oder Ultra Necrozma: Das fühlt sich an wie ein Boss Kampf. Arenaleiter hatten nur Pokemon die man selbst noch nicht fangen konnte und andere Musik. Gegen Ende waren allerdings auch diese free weil man die Schwächen einfach exploiten konnte und mit 1 oder 2 Pokemon durchsweept. Außerdem hat man beim letzten Arenaleiter auch meistens schon das Legendäre Pokemon der Edition, das meistens by default höher leveled ist als der Arenaleiter das es nicht gerade schwerer macht.
Kämpfe bei denen der Gegner in der Überzahl ist oder spezielle Statboosts haben sind schwer und fühlen sich besonders an.


Was MUSS verbessert werden?

Postgame Kampfeinrichtung:
Das Postgame auf allen 3DS Editionen war HOT GARBAGE. Und der wahrscheinlich größte Grund dafür war, dass es nur eine Kampfeinrichtung gab. In ORAS wurde einfach absolut faul das Kampfhaus aus XY kopiert. Der Kampfbaum war zwar ein Schritt in die richtige Richtung, allerdings nur ein kleiner. Ich will mindestens 3 unterschiedliche Kampfeinrichtungen sehen. Etwas was etwas mehr gimmicky ist, wie z.B. Monotype oder so. Gar nicht so abwegig, da es diese Option auch im PWT gab.

Sidequests:
Einige sagen zwar dass sich das verbessert hat, und das stimmt auch, allerdings sind wir noch weit davon entfernt dass es gut ist. Ich will während der Main Story Gründe haben nicht nur der Story zu folgen. Den einzigen Grund den man nach aktuellem Stand hat ist ein neues Teammitglied fangen und hochgrinden, da die meisten Sidequests fürs Postgame aufgehoben werden. Items wie der EP Teiler, das Fahrrad oder andere optionale Basis Items könnte man sehr gut hinter einer Side Quest verstecken. Dann würde sich der Aufwand nämlich auch lohnen.

Main Story:
Mit dem Niveau von Sonne/Mond war ich um ehrlich zu sein ziemlich zufrieden. Aber bitte gebt dem Hauptcharakter ein paar Gesichtsausdrücke. Wenn er/sie bei jeder Situation das gleiche Lächeln hat, nimmt das einiges an Ernsthaftigkeit von der Story. Die Tatsache, dass Pokemon extrem viel Potential hat in Sachen Story ist auch schon ein altes Thema

Tutorials:
Wir spielen alle schon ewig Pokemon, deshalb wissen wir alle wie man ein Pokemon fängt, oder dass Wasser sehr effektiv gegen Feuer ist. Warum kann ich das nicht einfach überspringen

Optionen:
Dass im Kampf angezeigt wird, welche Moves sehr effektiv sind und welche wirkungslos sind, ist ja ganz nett für Anfänger, mich persönlich stört es aber medium, vor allem in Online Battles, wenn ich was predicten möchte aber dann lacht mich der „Sehr effektiv“ Knopf so an. Einfach eine kleine Schaltfläche in den Optionen hinzufügen tut doch nicht weh.

Online Matchmaking:
Das Matchmaking für Battle Spot ist ziemlich gut um ehrlich zu sein, aber warum gibt es keine Option, dass ich 6v6 Kämpfe suchen kann? Warum muss ich immer wenn ich 6v6 suchen will einzelne Passanten herausfordern, nur um dann festzustellen, dass dieser eins der Standard Teams hat: Starter, 2 Legendäre, Standard Teammitglied der Region + 2 Filler.

Online Lobby System:
Die Idee dass man eine Art Einklangspassage als Online Lobby macht ist ziemlich gut. Die Umsetzung: meh. Geht besser. Macht die Random Gebäude weg und lasst mich ein Gebäude hochleveln. Das Level random zu machen ist abnormal dumm.

Battle Royal:
Hier habe ich eigentlich nur 2 Sachen die geändert werden müssen:
Fügt eine Option hinzu: Last Man Standing
Bei First One Out: jeder darf 6 Pokemon mitnehmen. 3V3v3v3 ist viel zu schnell vorüber (potentiell in 3 Turns)

Legendäre und mythische Pokemon:
Legendäre Pokemon werden einem mittlerweile ohne Kontext hinterhergeschmissen. Die einzige Herausforderung die sich beim Fangen von legendären Pokemon ergibt, ist auf das richtige Wesen zu resetten. Erinnert ihr euch an die Sidequest mit den Regis aus Rubin/Saphir? Oder der Eistempel in Sinnoh. Solche kleine Dungeons oder Sidequests gibt es heute fast nicht mehr. Schade eigentlich...

Mythische Pokemon werden ohne Kontext oder Backstory via Event verteilt. In Gen6 gab es wenigstens noch eine kleine Backstory dazu, die dir von random NPCs erklärt wurde (siehe Diancie), was zwar schwach ist, aber immerhin. In Gen7 gibt es einen oder zwei Sätze zu dem mythischen Mon, wenn überhaupt. Scheint so als würden diese Pokemon nur verteilt werden, damit das Spiel relevant bleibt, aber wieso soll das Spiel dadurch relevant bleiben, wenn man sie nichtmal in den offiziellen Formaten im Battle Spot verwenden darf?

Holt euch Hilfe, Game Freak:
Wir wissen alle dass es wieder shit wird. Seit dem 3DS haben sie bewiesen dass sie mit 3D Technologie nur medium gut zurechtkommen. Holt euch Hilfe! MonolithSoft oder Intelligent Systems haben bestimmt ein paar Mitarbeiter die gerne aushelfen.


Was kann verbessert werden oder von früheren Spielen zurückkommen?

Hier nur ein paar Stichpunkte, da das meiste selbsterklärend ist, weil es alles schonmal vorkam.

  • Hinterherlaufen des ersten Teammitglieds (HGSS)
  • Achievements (Schwarz 2/Weiß 2)
  • Letztes Pokemon beim Arena/Top 4 Kampf hat andere Musik (S/W/S2/W2)
  • weniger Trailer (nicht alles revealen)
  • Hürdenmodus
  • ähnliche Einrichtung zum schwarzen Hochhaus/weiße Baumhöhle
  • allgemein gesagt: Minispiele/Kampfeinrichtungen/Charaktere, die in vorherigen Generationen gut waren nicht einfach wegwerfen


Jetzt bin ich gespannt auf eure Meinungen. Hab ich was verpasst? Stimmt ihr mir zu oder seid ihr komplett anderer Meinung? HylianBowman over and out.
avatar
HylianBowman
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 119
Alter : 22
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Goronia

Nach oben Nach unten

Re: Wunschliste für Pokemon Switch

Beitrag von Emre Mor 9 am 5/16/2018, 11:54

Ich hab zwar keinen einzigen Teil auf dem 3DS gespielt, trotzdem versuch ich mich mal an ne Antwort an deine Wunschliste.

Was Sonne und Mond richtig gemacht hat.

Züchten:
Man muss halt auch sehen wie weit Pokemon da schon fortgeschritten ist. Ich weiß noch wie anstrengend es war in Gen 4 ein Battleready mon zu breaden. Und so wie du selbst sagst ist Hilfe gut, nur sollte man es nicht übertreiben und den Spielern Sachen hinterherwerfen.

Shiny Chaining Methoden:

HylianBowman schrieb:Damit kenne ich mich nur begrenzt aus, allerdings ist es über die Editionen viel einfacher geworden an Shinies zu kommen, also keine Ahnung sollte passen i guess.
same.

Pokedex:

HylianBowman schrieb:Je größer der Pokedex, desto mehr Optionen hat man für ein Ingame Team. 300+ Pokemon sollten genug sein imo.
auch hier same.

Schillerpin:
Nettes feature imo, zumal es eigentlich eh keine Rolle mehr spielt, ob man ein Shiny Pokemon hat, weil es heutzutage schon fast Alltag ist, dass jemand ein Team aus full Shiny Pokemons hat.

Fähigkeiten und Attacken:
Stimm ich dir größtenteils auch zu aber, es kamen halt Fähigkeiten und Attacken dazu die großen Einfluss auf das Metagame hatten und zu sehen das Signature Moves sogar im CP Bereich gut sind, ist immer was nettes was GF mal öfter beachten sollte.

Sammelitems:

HylianBowman schrieb:Egal ob Zygarde Zellen oder Totem Sticker, es ist etwas was einen dazu ermutigt die Welt zu erkunden. Ich bevorzuge zwar die Zellen, weil die Belohnung besser ist, aber trotzdem beides gut.
Auch hier kann man nich mehr zu sagen.

Pokemobil Funk:
Mega Feature meiner Meinung nach. Sich endlich nicht mehr an die VMs zu binden ist einfach mega Gamechanging. Erst letztens hab ich mein BW2 Run fertig gespielt und einfach gemerkt wie nervig es ist, VMs in die Sets miteinzubringen weil man auf andere Moves verzichten muss um im Game zu progressen.

Charakter Anpassung:
Individualität immer gut, auch bei diesem Punkt geb ich dir recht.

Boss Kämpfe:
Hier kommt leider mein Lack an Wissen zum Spiel durch. Ich kenn mich halt null mit dem Spiel aus und muss hier alles runternicken. So wie du es beschreibst scheint es jedoch ein sehr gutes Feature zu sein, welches sie übernehmen sollten.


Was MUSS verändert werden?

Postgame Kampfeinrichtigungen:
Also dass es nur den Kampfbaum gibt ist echt HOT GARBAGE wie du sagst. Da stellt sich halt einem die Frage, warum sie nicht einfach die Postgameeinrichtung aus den alten Games wieder recyceln. Solche wie die in der 4ten Generation, als auch in Pokemon Smaragd oder auch den PWT sind Kampfeinrichtiungen die wahrscheinlich von der Community mit offenen Armen aufgenommen werden würden.

Sidequests:

HylianBowman schrieb:Einige sagen zwar dass sich das verbessert hat, und das stimmt auch, allerdings sind wir noch weit davon entfernt dass es gut ist. Ich will während der Main Story Gründe haben nicht nur der Story zu folgen. Den einzigen Grund den man nach aktuellem Stand hat ist ein neues Teammitglied fangen und hochgrinden, da die meisten Sidequests fürs Postgame aufgehoben werden. Items wie der EP Teiler, das Fahrrad oder andere optionale Basis Items könnte man sehr gut hinter einer Side Quest verstecken. Dann würde sich der Aufwand nämlich auch lohnen.
As I said hab nie die Games gespielt würde aber zu 100% unterschreiben was du hier beschreibst.

Main Story:
Wie wärs auch mal mit nem Charakter der eigene Gedanken hat, bzw Monologe führt? Ein Charakter der auch mal redet, als nur stumm in der Pokemon Welt rumzulaufen und alles abzumätzeln was ihm so in die Quere kommt? All in all seh ich das aber auch so wie du.

Tutorials:

HylianBowman schrieb:Wir spielen alle schon ewig Pokemon, deshalb wissen wir alle wie man ein Pokemon fängt, oder dass Wasser sehr effektiv gegen Feuer ist. Warum kann ich das nicht einfach überspringen
Nothing to add here

Option:
 
HylianBowman schrieb: Dass im Kampf angezeigt wird, welche Moves sehr effektiv sind und welche wirkungslos sind, ist ja ganz nett für Anfänger, mich persönlich stört es aber medium, vor allem in Online Battles, wenn ich was predicten möchte aber dann lacht mich der „Sehr effektiv“ Knopf so an. Einfach eine kleine Schaltfläche in den Optionen hinzufügen tut doch nicht weh.
nothing to add here too

Online Matchmaking:
Verstehe auch nicht was Pokemon bzw Gamefreak gegen 6v6 Kämpfe hat. Vorallem spielen halt die meisten Leute gern ein 6gg6 als ein 3gg3 oder ein 4gg4 wie im VGC.

Online Lobby System:
nothing to add here as well

Battle Royal:
gotta dodge this point too

Legendäre und Mythische Pokemon:
Lest euch Hyls Text durch. Gut. Macht das nochmal. Er trieft vor Wahrheit.

Hilfe:
Solang die Hilfe mehr hilft als im Weg stehen stimm ich dir auch hier zu.


Was kann verbessert werden oder von früheren Spielen zurückkommen?

-Hinterherlaufen war bae bitte nochmal
-Achievements bitte eher weniger, fands eigentlich nur nervig sich da immer durchzuklicken
-Musik sollte sich bitte auch wie in S/W/S2/W2 beim letzen Mon ändern
-weniger Trailer ist immer gut, je mehr man erkunden muss, desto besser für das Spiel
-Hürdenmodus mega gute Idee sollte man bringen
-Versionsbedingte Einrichtung auch immer gut gesehen
-letzten Punkt 1 zu 1 übernehmen



Wie gesagt, da ich garkein 3DS Pokemon Teil gespielt hab kann ich eig nich wirklich mit diskutieren, aber man bekommt so einiges mit, ich hoffe Pokemon auf der Switch wird echt Mega und wird ein Grund sich die Switch zu holen. (Spare nämlich auf ne Konsole und bin mir unschlüssig welche ich mir holen will.) Dat wars dann auch mit mir tüdel+ euer Emre.
avatar
Emre Mor 9
Rasender Reporter
Rasender Reporter

Anzahl der Beiträge : 88
Alter : 19
Anmeldedatum : 26.08.16
Ort : Mayence

Nach oben Nach unten

Re: Wunschliste für Pokemon Switch

Beitrag von touc am 5/16/2018, 17:11

Dann gebe ich meinen unqualifizierten Senf auch mal dazu:

Was Sonne und Mond richtig gemacht hat:

Züchten:
Ich habe vor XY nicht gezüchtet, deswegen fehlt mir da der Vergleich ob und wie es sich geändert hat, aber so wie es momentan ist, finde ich es eigentlich ziemlich gut.
Shiny Chaining:
Juckt mich eigentlich überhaupt nicht, aber bei allem was man so sieht und hört, scheint das ja durchaus einige Leute zu begeistern. Von daher haben sie ja wohl nicht viel falsch gemacht.
Pokedex:
Ich würde das unterschreiben, was Hyl gesagt hat
Schillerpin:
Auch das Ding juckt mich eigentlich nicht so, weil ich meistens zu faul war mir den durchs Tauschen zu holen, aber ich würde auch sagen, dass der Weg um ihn zu bekommen fair gestaltet ist
Fähigkeiten und Attacken:
Neue Fähigkeiten und Attacken sind immer gut. Es wäre aber noch besser, wenn man schon vorhandene Fähigkeiten nicht einfach nur umbenennen und neu vergeben würde. Das hat mich gerade bei den Legis etwas geärgert. Ein paar neue Signatures + den entsprechenden Z-Move fänd ich nicht schlecht, solange man es damit nicht übertreibt
Pokemobil:
Deutlich besser als die VMs, diese unpassierbaren Routen könnte man (mal abgesehen von Surfer) aber auch ganz abschaffen. Wenn das eine wirkliche Open World werden sollte, müsste es schon reichen, wenn man da wo man noch nicht hin soll einfach auf die Nase bekommt. Das machen andere Spiele vor.
Charakteranpassung:
Ja, sollte man lassen. Vielleicht kann man die Möglichkeiten auch nochmal ausbauen
Bosskämpfe:
Wenn das so inszeniert ist, finde ich das auch gar nicht schlecht.
Ich habe zwar USUM nicht gespielt, aber Necrozma soll ja wohl auch relativ stark gewesen sein

Was verändert werden muss

Sammelitems:
Die Grundidee hinter den Zellen war gar nicht schlecht, für mich sind das aber nur billige Quests, die jeder 0815 Entwickler in seine Spiele klatscht um die Spieler zu beschäftigen
Postgame:
Das Postgame war super langweilig und eigentlich hält einen auch nur die Pension im Spiel um sich vernünftige Mons zu breeden. Gerade auf der Switch sollte man eigentlich genug Möglichkeiten haben vernünftige Post Game Gebiete oder sogar evtl eine zweiter Region wie in GS/HGSS einzubinden
Sidequests:
Auch hier sollte die Switch eigentlich deutlich mehr Möglichkeiten bieten als der 3DS, ich bin mir zwar nicht sicher, wie genau man das umsetzen sollte, aber man muss sagen, dass mit der Ultradimension eigentlich schon einige Ansätze zu eventuellen Nebenquests da waren. Hyls Idee wichtige Items mit Quests zu verbinden ist auch nicht schlecht. Bitte nur keine 0815 Aufgaben
Mainstory:
Den Ansatz fand ich auch nicht schlecht, aber wie wärs, wenn man mal ein Team integriert, was man nicht nach dem 2. Treffen auslachen will
Tutorial:
Braucht kein Mensch, also ja, lasst es mich skippen
Optionen:
Ich verstehe den Gedanken hinter dem Feature, aber auch das braucht eigentlich kein Mensch außer den Neueinsteigern. Wenn man das ein- oder ausschalten kann wäre das super.
Online Matchmaking:
Ich fürchte, dass sich hier nicht viel ändern wird. Auch wenn es eigentlich nötig wäre
Onlinelobby:
Die grundsätzliche Idee war nicht schlecht, aber die Umsetzung war scheiße
Battle Royal:
Brauche ich nicht, ich kann es aber nachvollziehen, wieso man sowas haben will. Deswegen macht es wohl Sinn.

Was kann verbessert werden oder von früheren Spielen zurückkommen?
Hinterherlaufen:
Hinterherlaufen war cool, das würde ich aber auch ein Stück weit von der Grafik abhängig machen, gerade wenn man noch nicht weiß, wie die Sprites denn am Ende aussehen. Sagen wir aber einfach mal, dass es cool wird: Hell yeah, macht das.
Trailer:
Schließe mich Hyl an, zeigt die neue Grafik und ein bisschen was von der Region, 5-6 Mons und gut ist es.
Hürdenmodus:
Schwierigkeitsgrade schaden nie
Arenen:
Bitte gebt mir die Arenen zurück. Die Inselprüfungen sind ja auch im Prinzip nichts anderes, nur, dass ich vorher eine dämliche Aufgabe erledigen muss und die Pokemon die ich dann wie in einer Prüfung besiege, nicht aus Bällen gehoppelt kommen und evtl ein Stück größer sind. Wow. Das heißt aber nicht, dass man das Arenenkonzept nicht überarbeiten sollte oder ersetzen kann. Aber eine schlechte Kopie ist einfach keine Verbesserung

_________________


"NICHTS dringt in mein Gehirn vor. Meine Reflexe sind zu schnell. Ich würde es vorher abblocken!" - Drax, Guardians of the Galaxy


tuturu mofos

avatar
touc
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 22
Anmeldedatum : 18.03.17
Ort : in your mom

http://www.stalkdichselbst.fgt

Nach oben Nach unten

Re: Wunschliste für Pokemon Switch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten