Pokémon Showdown! - Deutsche Raum
Hallo! Dies ist das Forum des deutschsprachigen Chatrooms auf Pokémon Showdown!

Als Gast kannst du nur Beiträge lesen. Bitte logge dich ein, um auch Beiträge schreiben zu können.

Du hast noch keinen Account? Dann errichte dir einen mithilfe des "Anmelden"-Buttons.


Viel Spaß mit dem Forum! ~<3




Forum powered by @Quotenasiate.

Mega Metagross Team von TT3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Baharoth am 12/28/2014, 21:24

So da ich das hier schon länger mal machen wollte und heute abend eh nichts inner Glotze läuft, kommt hier ein RMT von mir. Ich erhoffe mir davon, vorallem neueren Usern einen kleinen Einblick darin zu geben wie man oder besser gesagt wie ich Teams baue, da das auch eine Frage ist die recht häufig im Chat aufkommt. Wer das Team für den Eigengebrauch kopieren möchte darf das natürlich gerne tun und wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit. Das Team ist zwar noch relativ jung und hat noch nicht sehr viele spiele hinter sich, aber es hat mir bisher ein solides 25-7 Ergebnis in der Suspect ladder eingebracht von daher scheint zumindest das Grundgerüst zu stimmen.

So ohne weitere Worte zur Teamauswahl:

Metagross @ Metagrossite
Ability: Clear Body
EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
Naive Nature
- Iron Head
- Zen Headbutt
- Hammer Arm
- Grass Knot

Metagross ist vermutlich das beste neue Mega das uns ORAS gebracht hat (nach Imba Mence halt) und da mir Metagross als Mon schon immer gefallen hat musste ich einfach ein Team mit ihm machen. Das fiel mir diesmal sogar relativ schwer da eine von Mega Metagross herausragenden Eigenschaften die Tatsache ist, dass er fast keinen Support braucht und ungeheuer selbstständig ist. Mit 145 atk + Tough Claws und 110 base Speed schlägt er schnell und hart zu. Da er leider keine wirklich guten Boostingmoves hat, habe ich mich für ein All-out-Attacker Set entschieden mit 4 offensiv moves. Die ersten beiden Slots sind natürlich die Stabmoves in Form von Iron Head und Zen Headbutt. Ich spiele Iron Head über Meteor Mash da ich ziemlich paranoid bin was misses angeht und ich zumindest einen zuverlässigen Stab haben wollte. Die 30% Flinch sind auch sehr hilfreich, imo sogar nützlicher als diese random +1 chance auf Mash aber das ist letztlich Geschmackssache. Der erste Coverage Move ist Hammerarm da es 1. von Tough Claws geboostet wird, anders als EQ und es 2. die bessere Coverage hat. Heatran und Magnezone trifft man mit EQ zwar härter, dafür steht man aber mit Hammer Arm auch gegen Ferro und Skarm nicht auf verlorenem Posten. Der letzte Slot ging an Grass Knot um diverse Counter wie Slowbro, Suicune, Quagsire und Hippowdon zu überraschen. Haken an Grass Knot ist das man Naive als Wesen nehmen muss aber das wars mir Wert. Alternativen wären hier Bullet Punch um was gegen Offense zu haben, Ice Punch für Lando-T und Drachen oder Pursuit um die Latis festzusetzen.


Diggersby @ Life Orb
Ability: Huge Power
EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe
Adamant Nature
IVs: 29 HP
- Return
- Earthquake
- Quick Attack
- Wild Charge

Da Metagross meine primäre Wincon ist (also das Mon das das gegnerische Team sweept wenn alles nach Plan läuft) wollte ich ein Mon haben das den Weg für ihn frei machen kann. Gängige Counter für Meta sind vorallem Skarm, Mandibuzz, Mega Sableeye und Bulky Waters wie Slowbro aber auch Mons wie Ferro können unangenehm sein. Auf Smogon gibts einen Core mit Sub CM Keldeo der die gute typ synergie zwischen den beiden ausnutzt. Die Idee ist das Keldeo die Counter von Metagross als Setupfutter verwenden kann und Meta umgekehrt die Keldeo Counter erledigt. Zumindest in der Theorie. In der Praxis finde ich solche Cores nicht sonderlich gut da der Gegner schlicht nicht mit Skarm gegen Keldeo drin bleiben wird, er switched dann zu Mega Venu oder sonst was und man ist keinen Schritt weiter. Und einen langwierigen Abnutzungskrieg kann man gegen defensivere Teams meist nur schwer gewinnen.

Daher hab ich mich hier für eine Lure entschieden. Also ein Pokemon das die Counter von Metagross anlockt und ausschalten kann. LO Wildcharge Diggersby ist hier der ideale Kandidat. Das gängige SD Set von Diggersby hat so ziemlich die gleichen Counter wie Metagross. Man kann also seinen Arsch drauf verwetten das Skarm kommt sobald man Diggersby bringt. Und dann ist es ein leichtes ihn mit Return + Wildcharge zu erledigen. Gleiches gilt für Mandi und die meisten Bulky Waters. Auch Mons wie Ferro, Sableeye und Hippo nehmen um die 50% Schaden von EQ. Durch Quick Attack ist Diggersby auch gegen schnelle offensive Teams nützlich. Netter Nebeneffekt von Wildcharge ist das man damit auch Gengar erledigen kann wenn es reinswitchen will. Die 29 DVs sind für eine Life Orb Nummer bei den KP. Spread ist standardmäßig max atk und max spe.


Heatran @ Leftovers
Ability: Flash Fire
EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe
Timid Nature
- Lava Plume
- Taunt
- Toxic
- Stealth Rock

Mit Meta und Diggersby hatte ich bereits einen soliden und weitestgehend selbstversorgenden offensiven Core. Daher galt mein nächstes Augenmerk dem Standardsupport für jedes Team. Hazards. Als SR Setter habe ich mich dabei für ein offensives Heatran Set entschieden. Dieses Set hat den Vorteil das es sich im direkten 1on1 gegen Mega Sableeye durchsetzen kann und damit auch gegen ihn seine Hazards raus bekommt. Desweiteren besiegt Heatran sämtliche Defogger und Excadrill im 1on1. Tentacruel und Starmie sind die einzigen Hazardremover bei denen er klein bei geben muss. Ein weiterer Grund für Heatran war das ich unbedingt einen zweiten Steeltype als switch in für die Latis wollte. Metagross ist meine Wincon und auch wenn er in Draco Meteore rein kommen kann, heißt das nicht das ich möchte das er das tut, er brauch das life zum sweepen. Heatran entlastet ihn da ein wenig.

Da ich wie schon erwähnt keine low Accuracy moves mag spiele ich Lava Plume über Fireblast. Auch wenns damit etwas an Schlagkraft fehlt, kompensiert die Burnchance doch einiges, grade auch gegen Sableeye. Außerdem sorgt sie dafür das Azumarill nicht ohne weiteres reinkommen möchte. Taunt + Toxic ist eine sehr gute und vielseitige Move Combo Für Heatran. Taunt stoppt zum einen Setup Sweeper wie zb Clefable oder auch Dragonite/Gyarados, es hält gegnerische langsamere hazard leads davon ab ihre Steine zu legen und zusammen mit Toxic kann man so sogar Chansey besiegen oder zumindest stark unter Druck setzen da es nicht healen geschweige denn wish passen kann. Der letzte Slot geht natürlich an die Stealth Rocks. Spread ist auch hier standard mit max Speed und SpA. Timid ist wichtig um Excadrill und Sachen wie Stallbreaker Mew zu überholen.


Latias (F) @ Life Orb
Ability: Levitate
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Timid Nature
IVs: 29 HP
- Psyshock
- Draco Meteor
- Defog
- Healing Wish

Nachdem jetzt für eigene Hazards gesorgt war brauchte ich noch etwas um gegnerische im Zweifelsfall entfernen zu können. Theoretisch ist ein Defogger nichtmal unbedingt notwendig, nichts im Team ist SR weak und das Team ist offensiv genug so das der Gegner eigentlich keine Zeit für Spike stacking haben sollte. Aber ich gehe halt lieber auf Nummer sicher. Meine Wahl fiel auf Latias da sie zum einen meine Ground weak durch Heatran und Metagross etwas kompensiert und zum anderen auch abseits von Defog sehr gut mit Metagross harmoniert dank Healingwish. Wenn Meta mal vorzeitig die Puste ausgeht hilft es sehr wenn man ihn wieder auf Vordermann bringen kann. Moveset und Spread sind Standard. DVs für LO Number und Psyshock/Draco als offensiv moves.


Keldeo-Resolute @ Choice Scarf
Ability: Justified
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Modest Nature
- Scald
- Secret Sword
- Hydro Pump
- Icy Wind

Da für die offensive gesorgt war wollte ich mich als nächstes defensiv noch etwas absichern. Diggersby erledigt die defensiven Counter für Metagross kann aber gegen offensive Checks wie Bisharp nicht viel ausrichten. Da ich außerdem Latias für Defog drin hatte wurde ein guter Bisharp Check umso wichtiger. Keldeo ist einer der besten Bisharp Checks und gehört zu den schnellsten Scarfern im Meta (Nur die Latis sind schneller). Außerdem hat er durch sein Typing gute Synergie mit Metagross sowohl defensiv als auch offensiv. Scald ist ein zuverlässiger Stab move mit angenehmer Burnchance und ist der move den man am häufigsten verwendet. Secret Sword liefert erstklassige Coverage mit Scald und da es auf die Def geht kann Keldeo selbst Special Walls wie Chansey leicht überwinden. Hydropumpe ist da falls man mal mehr Schaden braucht und Icy Wind ist für gängige Switch ins wie die Latis und Celebi. Grade gegen offensive Teams die häufig einen Lando-T + Lati Core verwenden wirkt dieses Set Wunder. Modest als Wesen da Keldeo ohne Specs etwas schwach auf der Brust ist und er auch so noch fast alles überholt. Wer große Angst vor Jolly Zard X hat sollte Timid spielen, da dieses aber im Augenblick relativ selten ist hab ich mich für Modest entschieden.


Rotom-Wash @ Leftovers
Ability: Levitate
EVs: 252 HP / 212 Def / 44 Spe
Bold Nature
- Volt Switch
- Hydro Pump
- Will-O-Wisp
- Pain Split

Im letzten Slot brauchte ich vorallem noch einen Switch in für Azumarill da sowohl Keldeo als auch Heatran sehr anfällig für den Hasen sind und nicht unbedingt drin bleiben wollen wenn es mal nen free switch bekommt. Rotom-w ist eines der wenigen Mons das in Azu reinkommen kann ohne dabei ein passiver Momentumkiller zu sein. Neben Azu checkt es noch so ziemlich das ganze physische Metagame von Garchomp über Metagross bis hin zu Pinsir und kann mit Voltswitch meinen offensiv mons sichere Switchins gegen schnellere Threats verschaffen. Set ist auch hier standard phys defense mit genug Speed um Jolly Azumarill zu überholen. Das ist vorallem gegen BD Sets wichtig welche durch Oras deutlich an Beliebtheit zugelegt haben, da BD nun mit Knock Off kompatibel ist, was die Zahl der defensiven Checks erheblich reduziert.


Threatlist: Mit Modest Keldeo ist Jolly Zard X ne ziemliche Gefahr für das Team da Dragon Claw bei +1 ne Chance auf ohko gegen Keldeo hat und nichts anderes im Team ihn stoppen kann. Allerdings hat Zard auch nur Rotom-w als set up Gelegenheit und das kann man durch konstantes voltswitchen weitestgehend unterbinden. Wenn mir noch weitere Threats auffallen editier ich die noch hier rein.


importable:
=== [ou] Team Metagross ===

Metagross @ Metagrossite
Ability: Clear Body
EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
Naive Nature
- Iron Head
- Zen Headbutt
- Hammer Arm
- Grass Knot

Diggersby @ Life Orb
Ability: Huge Power
EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe
Adamant Nature
IVs: 29 HP
- Return
- Earthquake
- Quick Attack
- Wild Charge

Keldeo-Resolute @ Choice Scarf
Ability: Justified
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Modest Nature
- Scald
- Secret Sword
- Hydro Pump
- Icy Wind

Heatran @ Leftovers
Ability: Flash Fire
EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe
Timid Nature
- Lava Plume
- Taunt
- Toxic
- Stealth Rock

Latias (F) @ Life Orb
Ability: Levitate
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Timid Nature
IVs: 29 HP
- Psyshock
- Draco Meteor
- Defog
- Healing Wish

Rotom-Wash @ Leftovers
Ability: Levitate
EVs: 252 HP / 212 Def / 44 Spe
Bold Nature
- Volt Switch
- Hydro Pump
- Will-O-Wisp
- Pain Split



So das ist jetzt etwas länger geworden als in den anderen RMTs aber ich wollte den Denkprozess hinter den Teamauswahlen möglichst ausführlich beschreiben damit es für neuere Spieler nachvollziehbar ist und ihnen eventuell beim Bau ihrer eigenen Teams hilft. Das Schema das ich für dieses Team verwendet habe findet im Grunde bei all meinen Teams Anwendung und hat mir bisher gute Dienste geleistet. Offensiver Core, Hazard Core und Defensiver Core wobei sich die 3 zum Teil auch überschneiden können. Das Team selbst ist recht unkreativ was Sets und Spreads angeht, ist größtenteils Smogon Standard.


Zuletzt von Teamtesting am 12/28/2014, 23:08 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von BlumenFee am 12/28/2014, 21:44

Warum auf Metagross Grass Knot? Gegen leichte Mons hat es auch kaum Wirkung. Aber schon gut gegen Slowbro und Co.

BlumenFee
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 102
Alter : 18
Anmeldedatum : 18.11.14
Ort : Deutschland, NRW

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Baharoth am 12/28/2014, 22:05

BlumenFee schrieb:Warum auf Metagross Grass Knot? Gegen leichte Mons hat es auch kaum Wirkung. Aber schon gut gegen Slowbro und Co.

Hab ich oben schon geschrieben, Grass Knot ist ein ohko/2hko gegen Slowbro, Suicune, Hippowdon und Quagsire.

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Gast am 12/29/2014, 12:07

Warum hast du nur ein defensivausgelegtes Mon? Soll das Hyperoffensive sein?^^
Oder ist dir der ganz guten Bulk der anderen Mons groß genug?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von bluri am 12/29/2014, 13:00

Mir gehts im Moment richtig beschissen..Aber vllt kann ich heute Abend/Morgen ja mal ein wenig dazu schreiben wenn du magst Smile

bluri
Hyperrang
Hyperrang

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Baharoth am 12/29/2014, 13:58

Tedi:D schrieb:Warum hast du nur ein defensivausgelegtes Mon? Soll das Hyperoffensive sein?^^
Oder ist dir der ganz guten Bulk der anderen Mons groß genug?

Wenns Hyperoffense wäre gäbs überhaupt nichts defensives drin^^
Im endeffekt ist es dein zweiter Tipp. Alle Mons im Team bringen ne gewisse Menge an Bulk mit so das ich grade auf der speziellen Seite relativ save gegen die meisten Threats bin. Physisch brauchte ich noch was das auch mal nen schlag einstecken kann und das weitestgehend entbehrlich ist, deswegen Rotom-w.

@ Bluri Nur keine Hektik, das Topic läuft nicht weg Very Happy

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von bluri am 12/29/2014, 19:54

Ich mach mich jetzt mal ran.. Very Happy

Es ist schwer,wie ich anfangen soll Very Happy Das Team schaut sowohl offensiv als auch defensiv wirklich sehr gut aus.Das Problem einfach ist,dass man es weder Offensives,noch Defensives bzw. Balance nennen kann Very Happy
Ich würde dir raten,zunächst einen gezielten Spielstyle im Fokus zu haben.Wenn du MMeta spielen willst,was in Richtung HO tendieren würde,dann würde ich dieses Team auch gezielt auf HO aufbauen.
Zudem solltest du Meteor > Iron spielen,da Meteor den Klauen Boost kriegt und Meteor somit beinahe Doppelt so viel Power wie Iron head kriegt.Diese 15% Chance würde ich für nen doppelt so starken STAB in Kauf nehmen Very Happy

Metagross @ Metagrossite
Ability: Clear Body
EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
Naive Nature
- Meteor Mash
- Zen Headbutt/ice punch
- Hammer Arm/EQ
- Grass Knot

Diggersby passt von Moveset her,jedoch würde ich wenn du Skarm mit diesem Slot,sprich Diggersby überraschen und killen willst,würde ich dir da eher zu Magnezone raten,oder aber Rotom-w kann diesen Job halbwegs gut mit Rocks ausüben.

Heatran gefällt mir überhaupt nicht Very Happy Entweder man spielt ein defensives Tran,mit deinem genannten Moveset,oder ein Offensives Tran,dann aber defintiv ein anderes Moveset.Für offensive Heatrans gibt es wirklich 3-4 sehr gute verschiedene Sets.Da ich jz wenig Lust habe,all diese Sets untereinader aufzulisten pack ichs mal in ein kombiniertes Set Very Happy

Heatran @ Leftovers/Air Ballon/Power Herb
Ability: Flash Fire
EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe
Timid Nature
- Lava Plume/Fire Blast/Magma Storm
- Earth Power/Taunt/Toxic
- Earth Power/Solar Beam
- Stealth Rock

Insbesondere mit Magma Storm+Taunt ist Tran in der Lage,Chanseys zu umspielen und mit EP kann es diverse Stalls im Alleingang sweepen Very Happy Wobei man auch hier sagen muss,dass sofern du HO spielen möchtest,es deutlich bessere Rock Setter gibt.Landorus/Lando-t mit Sash und Explosion,Chomp,Mamos,Sharp,Terrakion,Nape,Skarm und das ein oder andere weitere.Jedes hat seine Vorteile..Das eine Mon verfügt über einen guten Naturbulk und ist für viele Balance/Stall Teams sehr unangenehm als rock setter (Chomp/Lando),Mamos hat den Vorteil dass es seit dem Defog Spam,auf den in der Regel Vögel zurück zu führen ist,mit seinem STAB sehr reinhauen kann.Zudem kann es nicht dem Taunt verfallen und kann Endeavour - besitzt jedoch wenig Speed.Skarm kann auf spikes zurück greifen,nape kann endeavour,taunt,rock und ist deutlich schneller als Mamos und Terra kann halt Taunt Rock mit einem guten Speed,sowie die warscheinlich beiden besten STABs der hier aufgeführten.Also da ist wirklichz für alle was dabei - kannst es dir ja mal überlegen.

Sofern du Tran hinein packst,solltest du schauen,dass du nen guten Pursuiter oder aber neben Meta noch etwas weiteres gegen Feen hast.Das beste Beispiel ist hierfür AV Sharp.

Latias passt soweit..sofern du auf den HW verzichten magst/kannst,dann kannst du auch Latios spielen,bei dem es deutlich sinnvoller wäre hp fire,EQ o.Ä. zu spielen.

Scarf Keldeo passt soweit eigentlich auch,wobei du mit Spec extremem Druck auf den Gegner ausüben würdest und statt rotom-w als letzten Spot Lando-t oder sowas als Scarfer rein packen könntest Very Happy Ist imo einer der besten - wenn nicht sogar der beste Scarfer im aktuellen Metagame (Wobei der Bird Spam wieder nervig werden würde).

Ist jetzt natürlich nicht das perfekte Team,da es warscheinlich spontan die eine oder andere Weak noch aufweist,aber damit du eine grobe Richtung hast,falls du es in HO umbauen magst Very Happy



Da du aber sowieso kein Fan von HO glaub ich bist,war dieser Kram warscheinlich umsonst und du hast ihn direkt überscrollt Very Happy

Ich kann dir an dieser Stelle nur raten,dass sofern du um dein Lieblings Mon Metagross - was ja jetzt sogar ein Mega bekam - bauen magst,defintiv HO spielen solltest oder dir aber ein anderes Mega überlegst,was einem Balance Team wie Altaria,zard x,venu-m,heracross o.Ä. sich eher ergänzen würde.Nur wenn du MMeta im HO spielst,kann es wirklich gläntzen ;-)

Um dir jetzt aber nicht die komplette Stimmung zu vermiesen,da du dir warscheinlich gerade denkst WTF schreibt der mir da,geb ich dir einige kleine Rats zu deinem aktuellen Team,sodass du dir heraus picken kannst,was du jetzt für hilfsreich oder unnötig von meinem Post findest Very Happy

Die Sets finde ich soweit eigentlich passend - bis auf eben dem Set auf Heatran.

Ich sags immer zu Marsh und sags auch noch einmal hier,dass es meiner Meinung nach nur sehr schwer - wenn nicht sogar unmöglich ist,jetzt dieses Team auseinader zu stückeln,da kein Mons das andere jeweils 1 zu 1 ersetzen kann und  immer wieder neue kleine Weaks durch das Austauschen der Mons aufkommen.Ich kann dir jetzt nur grob sagen,dass dein Team bei dem Zustand von Spec Keldeo auseinader genommen wird.Nach Rocks haste vllt 2x die Chance,Latias gegen gegen Keldeo rein zu bringen,dann hast es auch schon verreckt.Daher wie gesagt HO,oder aber eine zusätzlice Absicherung wie Azu , Amoon > Rotom o.Ä. einbauen/Roost auf Latias.Zudem wird dein Team wirklich komplett von Mew und Zard x im Alleingang gefickt Very Happy Soo das wars jetzt so grob Very Happy


Wie gesagt,entweder HO spielen,sowie mehr Speed und Power ins Team bringen,oder aber wenn du an einem Balancierten Team festhalten magst,würde ich wie zuvor gesagt dir ein anderes Mega suchen..

Hab jetzt wenig Lust,noch einmal nach Rechtschreibfehler oder aber Grammatik fehlen zu suchen..Ich weiß ich mach Abi - aber das auf einer Gesamtschule..Jeder der auf...ach das schweift vom Thema ab Very Happy Jeden falls sry für die Rechtschreibfehler,mir geht es immer noch richtig mies und versuche meine Zeit im Bett irgend wie zu überbrücken Very Happy

Hoffe ich konnte dir helfen ,

LG

bluri
Hyperrang
Hyperrang

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Baharoth am 12/29/2014, 21:04

Hey Bluri, danke für deine Mühe ich werd mal versuchen auf das wichtigste einzugehen Very Happy

Erstmal zum Playstyle, wenne das Team unbedingt wo reinstecken willst wäre es wohl Bulky Offense. Das Team ist ziemlich offensiv ausgerichtet aber die einzelnen Mitglieder bringen auch gut Bulk mit. Das man Metagross unbedingt in einem HO Team spielen muss seh ich ehrlich gesagt überhaupt nicht so, da Meta selbst sehr bulky ist und keine rein offensive Glasskanone wie man sie üblicherweise in HO Teams findet. Imo kann man Meta abgesehen vieleicht von Stall, in jedem Playstyle gut unterbringen.

Meteor Mash > Ironhead wird ehrlich gesagt nicht passieren sry^^ Ich hab in den 30 Games in der Suspect ladder schon ein halbes dutzend mal mit Zen Headbutt daneben gehauen, 2 mal wars kritisch und hat mich das Game gekostet. Wenn ich könnte würde ich sogar da Psycho Klinge spielen. Alles was nicht 100% hat missed bei mir einfach ständig und ich hasse es wie die Pest deswegen nutze ich solche Moves nur wenn es keine Alternativen gibt. Ironhead bekommt btw ebenfalls den tough claws boost. Alle moves in meinem Set kriegen den.

Diggersby hat gegenüber Magnezone 3 große Vorteile. 1. Es ist nicht so offensichtlich. 2. Es wird nicht nutzlos wenn der Gegner Shed Shell trägt (was alle guten Spieler machen da Zone überall ist) und 3. Es kann noch was anderes als trappen. Magnezone ist gut fürs Trappen aber ansonsten ein imo bestenfalls mittelmäßiges Mon. Ohne Specs ist es gradezu erbärmlich schwach und mit Specs wirds von fast allem überholt und muss ständig Schläge einstecken was seine haltbarkeit deutlich reduziert. Außerdem führt Choicelock + Volt Switch in einem meta voll mit Lando-T und anderen Groundtypes ständig zu 50-50 guessing Games auf die ich schlicht keine Lust habe^^

Mein Heatran Set ist im Grunde ne 1 zu 1 Kopie von Smogon http://www.smogon.com/forums/threads/heatran-qc-0-3.3524395/ nur halt mit Lava Plume anstelle von Fire Blast. Ein anderer Rocksetter wäre halt insofern problematisch als das ich dann einen weiteren Slot ebenfalls ändern müsste um da nen Steeltype unterzubringen der Heatrans defensive Rolle einnimmt. Gegen Fairys bin ich eigentlich gut aufgestellt, Meta und Heat könn relativ gut in die gängigen Fairys (Clef, Garde, Altaria) reinswitchen und gewinnen 1on1. Keldeo ist ebenfalls gut um DD Altaria zu stoppen mit Icy Wind. Um Azu kümmert sich wiegesagt Rotom-w.

Wo man drüber nachdenken könnte wäre Heatran für irgendwas anderes raus und dann Diggersby für Zone raus allerdings glaub ich ehrlich gesagt das ich das Team damit verschlechtern würde aus o.g. Gründen.

Mew ist für das Team gar kein Problem da es von Heatran komplett auseinander genommen wird, selbst wenn es schneller sein sollte (Mew spielt üblicherweise 276 Speed für Exca wenn überhaupt, Smogon empfiehlt sogar weniger) verliert es auf lange Sicht gegen Lavaplume. Char X ist ein Problem, aber auch nicht unlösbar, wenn max Speed Jolly Char X populär werden sollte änder ich notfalls einfach Keldeos Wesen und gut ist. Für Specs Keldeo hab ich 3 switch ins, Rotom-w, Latias und mein eigenes Keldeo. Metagross ist ebenfalls schneller und ohkoed kann also easy revengen. Gegen Diggersby kann es nur in einen predicteten Quick Attack reinkommen da alles andere zu nem 2hko führen würde. Sprich einzige gute Chance ist Heatran und selbst der verpasst ihm nen Timer mit Toxic. Sehe da ehrlich gesagt das Problem nicht.

In diesem Sinne danke für deine Tipps aber ich fürchte da werden wir uns nicht Grün Very Happy

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von KKP am 1/6/2015, 00:42

Hey TT3 sehr nettes Team(bei dir erwarte ich mich nichts anderes) ^^ weil ich deinen Beitrag nur jetzt für den ersten mal sehe dachte ich es wäre interessant wenn du uns teilen könnte wie viel Erfolg du mit diesem Team erleben hast? Es wurde ja vor eine Woche geschrieben also eine kleine Rückmeldung wäre sehr nett zu sehen. Ich weiß, daß du einen kleinen Threatlist gemacht hast aber vielleicht hast du inzwischen mehr mit uns zu teilen(bzw der Erfolg des Teams)?

KKP
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 22.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Baharoth am 1/9/2015, 23:12

KKP schrieb:Hey TT3 sehr nettes Team(bei dir erwarte ich mich nichts anderes) ^^ weil ich deinen Beitrag nur jetzt für den ersten mal sehe dachte ich es wäre interessant wenn du uns teilen könnte wie viel Erfolg du mit diesem Team erleben hast? Es wurde ja vor eine Woche geschrieben also eine kleine Rückmeldung wäre sehr nett zu sehen. Ich weiß, daß du einen kleinen Threatlist gemacht hast aber vielleicht hast du inzwischen mehr mit uns zu teilen(bzw der Erfolg des Teams)?

Hab leider nix neues zu berichten. Hab das Team aus Zeitgründen und weil ich es eigentlich als ausgereift betrachte noch nicht weiter gespielt. Einen eher selten Threat der mir noch unterkam war Scarf Mold Breaker Excadrill. Keldeo is der einzige switch in und alles andere im Team mag das vieh gar nicht. Wird aber kaum gespielt daher wayne.

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Mega Metagross Team von TT3

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:25


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten