Pokémon Showdown! - Deutsche Raum
Hallo! Dies ist das Forum des deutschsprachigen Chatrooms auf Pokémon Showdown!

Als Gast kannst du nur Beiträge lesen. Bitte logge dich ein, um auch Beiträge schreiben zu können.

Du hast noch keinen Account? Dann errichte dir einen mithilfe des "Anmelden"-Buttons.


Viel Spaß mit dem Forum! ~<3




Forum powered by @Quotenasiate.

Statement (Meine Persönliche Meinung)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/19/2017, 22:16

Ich bin wie mein Forumname bereits andeutet der User Velocity Venom, andere kennen mich wahrscheinlich noch unter einen anderen Namen.
Nachdem ich schon eine gewisse Zeit hier verbracht habe, wollte ich mich mal auch kurz vorstellen.
Einige kennen mich schon etwas besser (z.B mein Erscheinungsbild und Namen).

Ich dachte aber, dass ich den anderen auch einen kurzen Einblick verschaffe.
Fangen wir mit meiner Nationalität an, ich bin stolzer Italiener, wobei ich niemanden wegen seiner Nationalität besser und schlechter behandel.
(Also bitte interpretiert das "stolz" nicht falsch).

Des Weiteren bin ich 22 Jahre alt, wenn mich jemand fragt wie alt ich bin, lautet meine Antwort "ich bin alt". Razz
Ich wohne in NRW und habe insgesamt sechs Sprachen gelernt, wobei die ein oder andere eingerostet ist.
In meiner Freizeit betreibe ich viel Sport, auch wenn ich mal besser in besserer Verfassung war, als auch motivierter, aber dennoch versuche ich weiterhin einen Ausgleich zu haben.
Früher oder später möchte ich auch meine aktuellen bzw vorherigen Rekorde einstellen (also Krafttechnisch).
Neben Sport, schaue ich gerne TV Shows, treffe mich mit Freunden, höre Musik, bilde mich weiter (versuche auch unterschiedliche Interessengebiete dort abzudecken) und ruhe mich auch mal gerne aus. Ich interessiere mich sehr für Sprache und arbeite ständig daran meinen Wortschatz zu vergrößern, dabei versuche ich Wörter verschiedener Nischen kennenzulernen. Meistens wird mir mein "Sprachtalent" zum Verhängnis, da viele mich nicht richtig verstehen. Ich kann aber ganz gut zwischen den Sprachen wechseln, von daher passt es. Früher war ich auch sehr großer Fußball Fan, aber mittlerweile ärgere ich mich mehr darüber, weshalb mein Interesse stark abgebaut hat.
Ich bin jedoch weiterhin AC Mailand Fan, die scheinen sich ja gerade am Markt zu bedienen und rüsten kräftig auf, dann hoffen wir mal auf eine gute Saison.
Zu meinen Lieblingspieler gehören Kaka, Paolo Maldini, Alessandro del Piero, Zlatan Ibrahimovic, Alessandro Nesta, AndriyShevchenko, Fabio Cannavaro, Marco Verratti, Giuseppe Rossi, Alexandre Pato dazu kommen noch einige Legenden.

Meine Lieblingspokemon sind Arkani, Garados, Turtok, Impoleon, Sumpex, Impergator, Botogel, Luxtra, Absol, Panferno, Knackrack, Desportar, Lugia, Dialga, Mewtwo, Raikou, Suicune, Zapdos, Kramshef, Brutalanda, Dragonir, Toucannon, Staraptor, Nidoking, Rihorn und vor allem viele andere Wasserpokemon.
Ich mag den Wassertypen mit großen Abstand am meisten. Dies könnte man ja mal in einen separaten Topic erklären, welcher Mein Lieblingspokemon, mein Lieblingstyp ist...weil thematisieren. Denke das wäre ganz cool, die lebhaften und ausgeschmückten meinungen verschiedener User zu hören. Ich wüsste schon genau welchen schönen Text ich verfassen, um der Schönheit der Wasserpokemon gerecht zu werden.

Ich wollte ebenfalls erwähnen, dass meine Lieblingseditionen die vierte und zweite Gen sind, betrachtet man alles insgesamt, mag ich die zweite Gen etwas mehr.
Wenn ich jedoch nur Johto und Sinnoh Vergleiche, dann ist Sinnoh meine Lieblingsregion, die zweite Gen hatte halt noch Kanto mit drin, was ich und viele andere großartig fanden.

Wie man Name auch veranschaulicht bin ich ein großer Venom und Spider-Fan, wobei ich generell Marvel mag.
Ich trage sogar zum Sport gelegentlich Marvelshirts Smile.

Müsste ich objektiv meine Persönlichkeit beschreiben, würde ich sagen, dass ich sehr ehrlich, ironisch, tollpatschig, freundlich und hilfsbereit bin.
Wobei ich einige Charakterzüge bewusst manchmal kaschiere, da diese manchmal nicht ganz reinpassen. Dies heißt nicht das ich mich verstelle, sondern anpasse und anderen Mitmenschen entgegenkomme. Nicht überall und immer kann man sich halt immer komplett entfalten Smile.
Andere Personen und auch Freunde von mir haben mich als selbstverliebt eingeschätzt. Wobei ich manchmal bewusst narzisstisch agiere, nur verstehen einige nicht, dass ich dies nicht wirklich ernst meine.

Ich esse sehr gerne Eis, Pizza, Süßigkeiten, Kuchen, Burger und Schokolade. Natürlich esse ich nicht nur ungesundes, aber halt gerne, weshalb viele sagen "das Leben ist nicht fair" sonst würdest du 50 kg mehr wiegen. (Man sieht mir halt nicht an das ich so viel Müll esse Smile)

Abschließend würde ich mich als resillenz bezeichen und als jemanden der eigentlich mit aller Art von Leuten klarkommt, aber dies ist natürlich manchmal auch von den anderen Personen abhängig. Man muss und kann nicht mit jedem klarkommen, wichtig ist es sich dennoch korrekt zu verhalten.

Ich merke schon aus der "Vorstellung" zu meiner Person, wurde fast schon etwas wie eine ethische Verhaltensregel.
Möchte halt ungern falsch verstanden werden Wink

Falls jemand noch gerne etwas wissen möchte, beantworte ich gerne die jeweilige Frage.


Zuletzt von Anti Venom am 7/22/2017, 13:56 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von touc am 7/19/2017, 22:22

lol Very Happy

_________________


"NICHTS dringt in mein Gehirn vor. Meine Reflexe sind zu schnell. Ich würde es vorher abblocken!" - Drax, Guardians of the Galaxy


tuturu mofos

avatar
touc
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 22
Anmeldedatum : 18.03.17
Ort : in your mom

http://www.stalkdichselbst.fgt

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 01:05

Ich verfasse mal einen etwas anderen Beitrag hier.

Es geht darum, dass ich mich (wie ich bereits vorher mehrmals richtig angemerkt hatte) nicht genug Respekt vom Staff erhalte. Dies wird verneint, nun ja Aktionen haben mehr Aussagekraft, als irgendwelche vermischten Wahrheiten. Letzteres wird wahrscheinlich falsch interpretiert. Anscheinend brauchte der Staff noch einen Driver der den Staff unterstützt, nun kommt mein Kritik Punkt, gibt es strenggenommen nicht genug Staff Mitglieder.
Ich denke schon, aber da einige mehrmals inaktiv bis gar nicht aktiv sind, brauchte man dennoch einen weiteren Driver.

Ich würde nicht übertreiben, wenn ich mich als einen integrierten User bezeichne, der sehr polyvalent, engagiert ist und mehrere Nischen abdeckt, aber ich möchte nicht reden wie toll ich bin oder ähnliches.

Was mich stört das man es oftmals mag nur schlechtes bei mir hervorzuheben, ist ja natürlich leichter, wobei dies die Argumentation eben nicht stützt, überhaupt nicht.

Was mir teilweise angekreidet wird belustigt mich, aber das habe ich bereits schonmal gesagt.
Dazu kommt das man oftmals mit der Attitüde "ich Staff, du nichts" im Gespräch reingeht.
Natürlich wirkt es manchmal, als ob man sich dann für meine Meinungen interessieren würde stattdessen, wird mir dann Honig ins Maul gestofft, damit ich Ruhe gebe. Letzteres ist halt strategisch gut, jedoch nur temporär.

Wenn man sich zu recht beklagt "kommt dies nicht gut", aber wenn man dies rational betrachtet, sollte man mich verstehen, weshalb ich verärgert bin, aber wenn jemand meinen Wert nicht richtig taxiert, möchte ich diesen Leuten meinen Wert auch nicht illustrieren. Das ist meiner Meinung nach dann auch nicht das was ich möchte.

Ich behaupte Fakten sprechen für, da kann man sich das noch so zurechtlegen wie man möchte.
Naja ich möchte anmerken ich bin kein Dünkel, kein Troglodyt und auch nicht süffisant.
Tatsächlich agiere ich meistens rational und auch die Internalisierung ist bei mir richtig auslegt.

Klar kann das jeder über sich behaupten, aber es gibt einige Komponenten die ihr halt nicht wirklich bewertet könnt.

Damals wurde Sens mir bevorzugt, es hat sich bestätigt, dass dies nicht die Allerbeste Entscheidung war.
Er war halt gut mit dem Staff, doch eine Zeitphase wo er aktiv war, war anscheinend genug um das Ergebnis Sens > Venom zu fällen.

Ich möchte niemanden diskreditieren oder negative Resonanz aussprechen, dass Problem ist, beim lesen kann dies vorkommen!

Das mir Funky ebenfalls bevorzugt wird, finde ich ebenfalls fragwürdig und erneut war die Argumentation alles andere als ersichtlich für mich.
Aber man hält dogmatisch zu der Entscheidung.
Wenn jemand ambitioniert ist, ist dies doch kein Grund, dies schlecht auszulegen und das man mir irgendwelche negative Aspekte zuschreiben möchte, die faktisch falsch sind, finde ich ebenfalls respektlos.

Es gab einige Aktionen, die mich in der letzten Zeit gestört haben, ich habe versucht dennoch zu helfen und denke auch das ich oftmals erfolgreicher war, als andere die höhere Positionen als ich haben.
Erneut möchte ich nicht andere degradieren oder übertrieben ausgedrückt diffamieren.
Für einige bin ich jetzt so was wie ein schlechter Verlierer, ist auch ok wenn ihr das so sieht, aber es habe dies oft gesagt ich werde nicht meinen Wert darlegen und meine Aktionen auflisten.
Die Aktionen bzw Hilfe habe ich aus anderen Beweggründen angeboten und jeder der mich etwas kennt weiß dies. Es gibt auch etwas, was sich Subsidiaritätsprinzip nennt, vielleicht beschafft ihr euch mal damit.

Ich war stets kulant und so was wie altruistisch (erneut übertrieben ausgedrückt), denn ich habe in Kauf genommen im Fegefeuer zu stehen, um andere User zu helfen und wisst ihr was ich würde es immer wieder und wieder tun. Naja letzter Satz ging leider etwas in der Richtung, die ich vermeiden wollte.

Seit wann darf man keine Ziele haben, seit wann ist es verwerflich ambitioniert sein, seit wann ist es legitim jemanden vorzuwerfen er würde etwas aus einer bestimmten Absicht machen. Ich finde es ist nicht richtig!

Da ich gerade abgelenkt wurde, habe ich leider meinen besten und stärksten Absatz vergessen, schade.
Ist Funky schlecht, dass habe ich nie behauptet, aber dennoch genießen die Leute vom Bisaboard über etwas wie Sonderprivilegien, dies wird natürlich verneint.

Ich bin jemand der äußert sich stets ehrlich, aber auch dies wird mir negativ angekreidet.
Einige werfen mir vor, dass ich borniert bin und ich meine immer recht zu haben, auch dies ist so nicht richtig.
Ich gestehe auch Fehler ein und das Wissen einige User, bei denen ich mich auch mal entschuldigt habe (Zen, Soulination, Chozo da fällt ihr mir z.B ein Smile)

Es ist spät und vielleicht werde ich noch weiter am Text schreiben allerdings nicht jetzt, da gibt es jedoch viel zu viel zu sagen.
Denke jeder versteht es, dass wenn jemand nicht genug Respekt und Anerkennung bekommt, auch keine Lust mehr auf das jeweilige Team hat.
Achja am lustigsten finde ich das man mir die Staffbewertung auch negativ ankreidet, da nimmt man sich Zeit etwas produktives und ehrliches zu verfassen.

Das Ende vom Lied, auch dieser Text hat mir viel Zeit für nichts genommen.
Ich habe ehrlich gesagt keine Lust mehr, guter Seitenhieb von euch, Danke!




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Soulination am 7/21/2017, 01:36

Hey Venom,

Ich möchte mich vorerst nicht weiter auf deinen Text hier beziehen allerdings ist dies ernst zunehmende Kritik die auf jeden Fall gelesen und bewertet werden muss, deshalb würde ich vorschlagen das ganze unter einem neuen Thema in der staffbewertung oder so zu veröffentlichen damit es jedem ins auge springt und das ganze nicht so "versteckt" unter deiner Vorstellung vorzufinden ist

LG
Souli

P.s. ich werde wahrscheinlich noch per pm mit dir reden werde mir aber sicherlich noch Gedanken zu deinem Text hier machen dem ich größtenteils leider nicht zu stimmen kann
avatar
Soulination
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Anmeldedatum : 18.02.17
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 01:41

Eine Staffbewertung gab es bereits und die war einer der Indikatoren, weshalb man anscheinend Funky für qualifizierter sieht.

Btw Argumente wie Qualität > Qnantität sind richtig, aber muss schmunzeln, denn ich kann mich zu genug Themen gut einbringen.

Wie gesagt man macht sich alles leicht mit, ja du bist jetzt pissed und beleidigt.
Anscheinend versteht man meinen Gedankengang so gar nicht, ich weiß auch nicht wie ich das noch darlegen soll und muss.

Man pauschalisiert das ganze und kann anscheinend nicht differenzieren. (Ja da war wieder der Satz der immer fällt)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von touc am 7/21/2017, 01:51

Naja, auch wenn es niemanden intressiert:

Da ich mich vorhin mit Venom darüber unterhalten habe, möchte ich mich auch einfach mal dazu äußern. Ganz ohne Kritik an irgendwelchen anderen Promotionen oder ähnlichem. Diese Wutrede von Venom hat auch eigentlich nichts mit der Promotion von Funky zutun, sondern hat sich dadurch nur entladen. Persönlich fand ich Funky als Voice z.B. ziemlich gut. Ich werde jetzt einfach mal neutral etwas dazu schreiben.

Wenn das wirklich so sein sollte, dass jemand nicht promoted wird weil er nen Rang will, finde ich das auch eigenartig. Ich zweifel jetzt mal stark an, dass irgendwer Staff ist, weil er nen Rang nicht wollte. Aber das nur nebenbei. Ich persönlich finde einfach nur, dass sowas kein Hauptargument sein darf ob jemand Staff wird oder eben nicht. Ich meine, wenn ich gute Arbeit mache, dann frage ich mich halt automatisch irgendwann: "Wieso werde ich eigentlich nicht promoted, sondern nur die anderen?" Ich finde da nichts verwerflich dran. Das ist eine normale, rein menschliche Reaktion.

Ich habe außerdem mitbekommen, dass Venom aber auch anderen Usern ab und zu mal Minimodding vorgeworfen wird. Könnte jemand mir mal die genaue Definition des deutschen Raums dazu nennen? Wenn ich jemandem im Chat sage, dass er seine Klappe halten soll oder ihn darauf hinweise etwas nicht zu machen, ist das doch nicht gleich Minimodding sondern ab und zu schlichtweg meine Meinung. Um die zu äußern, muss ich weder Voice, Driver, Mod, RO, Leader oder Admin sein, sondern lediglich ein stinknormaler User auf dieser Seite. Und wenn der Staff beschäftigt oder afk ist (ihr könnt ja nicht auf 28 Dinge gleichzeitig nen Auge haben) ist es dann nicht die Aufgabe der Voices oder anderer engagierter Nutzer weiterhin für ein positives Chatklima zu sorgen?

Da ich nen Chat gesehen habe, den Venom mir geschickt hat, möchte ich darauf auch mal kurz eingehen. Wieso genau wird ihm eine Staffbewertung zu seinen Ungunsten ausgelegt? Sagt ihr nicht sonst immer "Woah toll, wir freuen uns über alle Bewertungen!"? Ich kann euch doch in Staffbewertungen nicht nur in den Arsch kriechen und euch das erzählen was ihr hören wollt. Wenn es seine Meinung ist, dass er besser ist als andere ist das so. Das ist doch nichts was einen negativen Schatten auf eine Person werfen sollte. Ich sage doch nicht: "Hey, mach mich mal zu Staff weil ich eh viel schlechter geeignet bin als alles andere". So eine Einstellung ist einfach nur komplett weltfremd. Auch wenn ich persönlich das Ganze auch nicht wirklich clever ausgedrückt fand, aber das habe ich Venom schon da gesagt.

Zum Abschluss, möchte ich nochmal sagen, dass ich, auch wenn ich nur ein kleiner non-Staff User bin der eh keine Ahnung hat was man zum Driver braucht sagen, dass Venom meiner persönlichen Meinung nach ziemlich qualifiziert ist. Persönlich versuche ich auch immer viel zu helfen, wo ich kann. Was Venom da aber teilweise alles über PMs veranstaltet, ist ne Sache, wo sich manche Staffmitglieder mal ne Scheibe abschneiden können, da ich noch niemanden im deutschen Chat erlebt habe, der sich so um die Belange aller User kümmert, wie er.

Edit: Habe mir gerade Venoms Beitrag nochmal durchgelesen, will nochmal kurz was hinzufügen.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass ich damit recht habe, aber ich glaube, dass der Staff schon Respekt vor dir hat. Ich glaube nicht, dass sich Silver und Marsh sich sonst die Zeit genommen hätten, sich die Kritikpunkte von dir un Luana nochmal genau anzuhören. Ich kann auch einige Sachen nicht nachvollziehen, aber fehlenden Respekt deiner Person gegenüber kann man glaube ich niemandem vorwerfen. Das ist eher eine unterschiedliche Wertung deiner Arbeit/Aktionen, nicht deiner Person.

Achja und ich habe dir schon 1000x gesagt, sprich normales deutsch und nicht diesen gehobenen Wannabe-Dialekt. Man kann sich auch ohne vernünftig ausdrücken. Very Happy

_________________


"NICHTS dringt in mein Gehirn vor. Meine Reflexe sind zu schnell. Ich würde es vorher abblocken!" - Drax, Guardians of the Galaxy


tuturu mofos

avatar
touc
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 22
Anmeldedatum : 18.03.17
Ort : in your mom

http://www.stalkdichselbst.fgt

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Rayu am 7/21/2017, 03:52

Guten Abend.

Ich habe mich jetzt dazu entschlossen etwas zu sagen, weil ich finde, dass das gesagt werden sollte.

Erstmal möchte ich meine Sicht deiner Situation beziehungsweise Entwicklung schildern, dann werde ich etwas versuchen auf deine Sicht einzugehen.  Anschließend werde ich einen Versuch unternehmen und abschließend ein paar allgemeine Worte sagen. Ich hoffe damit einen positiven Effekt zu erzeugen.

Dann fang ich mal an. Als du mir vor einer ganzen Weile zum ersten Mal aufgefallen bist, dachte ich mir direkt, dass du reif und erwachsen bist und eventuell auch sogar mal Staff werden könntest, wenn du denn aktiver werden würdest. Zu der Zeit warst du im Raum "deutsche" kaum aktiv und ich kannte dich fast nur aus "TvBooksFilms" und Pm's.
Ich war dann eine ganze Weile so gut wie nicht mehr hier, hab aber schon bemerkt, dass du hier immer aktiver wurdest und fand das auch gut, finde ich auch immer noch. Vor 2-3 Monaten war ich dann wieder öfters hier und habe bemerkt, dass du ein aktiver Teil des Chats bist und sogar zum Voice promoted wurdest, auch zurecht.
Die letzten Wochen sind schwierig zu beschreiben. Auf der einen Seite warst du aktiv im Chat, hast das Forum belebt und gute Ideen gehabt. Auf der anderen Seite jedoch, war deine, auch wenn das hart klingt, arrogante/unreflektierte Meinung manche Dinge zu sehen ein großer Minuspunkt für mich. Ich möchte hier betonen, dass das keinesfalls einen persönlichen Angriff darstellen soll. Du bist sehr nett, erwachsen und eigentlich auch reif, was es mir aber wiederum auf der anderen Seite sehr schwer macht, manche, ich nenne es mal "Aktionen", deinerseits nachzuvollziehen und die einzige Erklärung dafür sehe ich für mich persönlich und ich bin mir sicher andere werden mir da zustimmen in deiner Art, die manchmal, es tut mir wirklich leid, einfach wirkt als würdest du denken "ich bin der beste". Es fällt mir wirklich schwer das zu sagen, weil ich viel von dir gehalten habe und es immer noch tue.

Nun werde ich versuchen auf deine Sicht einzugehen. Dabei werde ich sowohl deine Staffbewertung als auch deinen Text hier als Bezug nehmen. Zu der Staffbewertung gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Ich füge hier einen Absatz von mir dazu ein, zu dem ich anschließend deine Sicht aus meiner Sicht hinzufügen werde.

Die Staffbewertung ist gut, insofern man eine Staffbewertung als gut bezeichnen kann. Doch gibt es hier einen Punkt, der sehr wichtig ist für das was ich sagen möchte. Du kritisierst dort Hassi was auch dein gutes Recht und sogar erwünscht ist, das ist hier jedoch nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass von seiten des Staffs extra kommuniziert wurde, dass dieser Promote(als auch der von Mazary) im Zusammenhang mit der Kooperation des Bisaboards stattfand und er deswegen Driver wurde, nicht weil er durch andere Eigeschaften hervorstach. Diese fehlenden Eigenschaften kritisierst du dann jedoch. Im Folgenden bringst du dich dann selbst als potentieller Driver ins Spiel, was natürlich nicht schlimm ist. Wenn man diese beiden Dinge allerdings zusammen mit deiner wie ich es oben beschriebenen Art, wie du manchmal wirkst, betrachtet, dann erzeugt das einfach einen anderen Eindruck. Es tut mir leid, ich möchte wirklich nur, dass du das etwas nachvollziehen kannst.
Aus deiner Sicht, möchtest du denke ich einfach nur den Staff kritisieren und dazu beitragen, dass Raum deutsche besser wird. Du sagst auch extra, dass du dich nicht selbst ins Gespräch bringen willst und man dir das negativ auslegen wird. Ich persönlich will dir das gar nicht negativ auslegen und hoffe, dass es auch nicht so gewirkt hat, ich habe den Absatz oberhalb nur geschrieben um dir einfach zu versuchen aufzuzeigen wie es für andere manchmal wirkt, damit du vielleicht besser nachvollziehen kannst.

So viel dazu, jetzt komme ich zu deinem obigen Text. Ich verstehe, total das man manchmal genug von manchen Sachen hat, hab ich auch manchmal. Man ist enttäuscht, wütend, etc. und man will es rauslassen . Aber ein paar Dinge die du sagst, wirken auch da wieder zu selbstüberzeugt/arrogant.  Natürlich verstehe ich, dass du verärgert und enttäuscht bist, nicht promoted worden zu sein.

Es geht darum, dass ich mich (wie ich bereits vorher mehrmals richtig angemerkt hatte) nicht genug Respekt vom Staff erhalte. Dies wird verneint, nun ja Aktionen haben mehr Aussagekraft, als irgendwelche vermischten Wahrheiten. Letzteres wird wahrscheinlich falsch interpretiert. Anscheinend brauchte der Staff noch einen Driver der den Staff unterstützt, nun kommt mein Kritik Punkt, gibt es strenggenommen nicht genug Staff Mitglieder.
Hierzu möchte ich sagen, dass jeder User vom Staff respektiert wird. Ich weiß nicht was der Grund dafür ist dies zu sagen, aber falls es daran liegen sollte, und ich vermute leider liegt es daran, dass Funkyyy und nicht du promoted wurde, dann ist das absolut kein Grund dem Staff vorzuwerfen er würde dich nicht respektieren. Wir wissen, dass du versuchst viel zu tun, wie ich bereits oben in meiner persönlichen Einschätzung erwähnt habe und ich kann dir versichern, dass mir in diesem Punkt auch viele zustimmen.

Ich würde nicht übertreiben, wenn ich mich als einen integrierten User bezeichne, der sehr polyvalent, engagiert ist und mehrere Nischen abdeckt, aber ich möchte nicht reden wie toll ich bin oder ähnliches.
 Dieser Satz trägt einfach nur weiter dazu bei, dass du auf viele eine arrogante Art hast, die teilweise nicht so gut ankommt. Hättest du einfach nur geschrieben "ich denke ich bin ein integrierter User, der viele positive Seiten hat" dann würde es schon ganz anders wirken.

Was mir teilweise angekreidet wird belustigt mich, aber das habe ich bereits schonmal gesagt.Dazu kommt das man oftmals mit der Attitüde "ich Staff, du nichts" im Gespräch reingeht.Natürlich wirkt es manchmal, als ob man sich dann für meine Meinungen interessieren würde stattdessen, wird mir dann Honig ins Maul gestofft, damit ich Ruhe gebe. Letzteres ist halt strategisch gut, jedoch nur temporär.
Ich weiß nicht wie du darauf kommst. Wir staffs kommunizieren untereinander sehr viel und tauschen uns untereinander aus und mir ist nicht mal im Ansatz in irgendeinem Gespräch aufgefallen, dass dir ein Staff etwas zu Unrecht ankreidet, oder eine falsche Attitüde im Gespräch mit dir hat. Z.b. haben sich sowohl Silver als auch Marshmallon, als auch Ambii in Gesprächen mit dir immer sachlich verhalten. Und wo du sagst, man würde dir Honig ums Maul schmieren, da haben wir dir unsere ehrliche Meinung gesagt.

Naja ich möchte anmerken ich bin kein Dünkel, kein Troglodyt und auch nicht süffisant. Tatsächlich agiere ich meistens rational und auch die Internalisierung ist bei mir richtig auslegt." Wie du hier schreibst unterstreicht den Punkt mit der Arroganz/Überheblichkeit. Man kann sich doch auch anders beziehungsweise normal ausdrücken, wie du es vorher und nachher auch tust. Einfach total unnötig.
Damals wurde Sens mir bevorzugt, es hat sich bestätigt, dass dies nicht die Allerbeste Entscheidung war.Er war halt gut mit dem Staff, doch eine Zeitphase wo er aktiv war, war anscheinend genug um das Ergebnis Sens > Venom zu fällen.
Hierzu kann ich leider nicht viel sagen, da ich zu der Zeit nicht häufig da war, aber Sens ist schon sehr sehr lange da gewesen und hat über den langen Zeitraum bewiesen, dass er ein gutes Staffmitglied ist. Nicht wie du sagst über einen kurzen Zeitraum.

Das mir Funky ebenfalls bevorzugt wird, finde ich ebenfalls fragwürdig und erneut war die Argumentation alles andere als ersichtlich für mich.Aber man hält dogmatisch zu der Entscheidung.Wenn jemand ambitioniert ist, ist dies doch kein Grund, dies schlecht auszulegen und das man mir irgendwelche negative Aspekte zuschreiben möchte, die faktisch falsch sind, finde ich ebenfalls respektlos.
Funky ist ein aktiver Chatuser, der vielen Usern hilft. Wie oben bereits erwähnt tust du das auch. Doch wie ich auch bereits mehrmals erwähnt habe, hat deine Art wie du manchmal bist einen negativen Beigeschmack mit sich, weswegen man bei dir einfach zögerlicher war. Die Art wie du jetzt reagiert hast, "demoted mich", nachdem jemand anderes promoted wurde ist fragwürdig.

Den Mittelteil lasse ich mal weg, da es da nicht viel neues dazu zu sagen gibt.

Ist Funky schlecht, dass habe ich nie behauptet, aber dennoch genießen die Leute vom Bisaboard über etwas wie Sonderprivilegien, dies wird natürlich verneint.
Ich habe bereits oben erwähnt, dass Hassi und Mazary zu drivern promoted wurden. Freestylerking und Funkyyy zu voices. Das jetzt Funkyyy promoted wurde hat nichts, absolut gar nichts damit zu tun, dass er vom Bisaboard ist. Andere User vom Bisaboard wurden ja schließlich auch nicht sinnlos promoted. Die ursprünglichen Promotes waren alle wegen der Kooperation.
Ich bin jemand der äußert sich stets ehrlich, aber auch dies wird mir negativ angekreidet.Einige werfen mir vor, dass ich borniert bin und ich meine immer recht zu haben, auch dies ist so nicht richtig.Ich gestehe auch Fehler ein und das Wissen einige User, bei denen ich mich auch mal entschuldigt habe (Zen, Soulination, Chozo da fällt ihr mir z.B ein )
Niemand kreidet es dir negativ an wenn du ehrlich bist, außer du beleidigst jemanden. Ich glaube was du denkst, dass man dir negativ ankreidet ist, wie bereits erwähnt, deine Art. Das du Fehler eingestehst weiß ich und finde ich auch gut und wichtig.

Das war jetzt fast alles. Ich möchte hier einfach noch ein paar allgemeine Worte sagen. Entscheidungen zu Promotes werden nicht von Einzelnen getroffen, es wird darüber diskutiert und wenn man sich einig ist, dann wird jemand promoted. Dabei ist nicht unbedingt wichtig was man alles kann und was nicht, sondern das Gesamtpaket muss gut sein. Auch ist nicht unbedingt Qualität sondern auch umso mehr Quantität wichtig. Und wenn jemand mit einem Promote nicht einverstanden ist, dann ist das nichts schlimmes, schließlich ist jeder nur ein Mensch mit unterschiedlichen Meinungen. Aber dann im Chat darüber zu diskutieren, bzw sich dort aufzuregen, wie es schon öfters passiert ist, ist unschön und nicht erwünscht. Ihr könnt gerne im Forum etwas dazu sagen. Aber allerdings bitte sachlich und argumentativ.

MfG Rayu (:
avatar
Rayu
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.03.15
Ort : Frag mich

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 05:12

Danke für deine ehrliche Antwort.
Ich betone des öfteren das viele Aussagen im Chat falsch rüberkommen können.
Denke auch das es falsch ist, mich als umbedacht zu bezeichnen, denn wenn man etwas mit mir assoziiert, dann ist es besonnenheit.

Wenn jemand sich meint hier zu belustigen zu müssen und das komplette Chatklima darunter leider lässt, habe ich eingegriffen, weil andere viel zu passiv waren.
Aber man gibt Trolls eine Plattform, die letzten Tage hat man gesehen was dann passiert. Es kommen noch mehr und neue von denen. Dies sollte man torpedieren und auch Mal handeln.

Dies habe ich mehrmals aber schon mit anderen besprochen.

Ich wirke oftmals arrogant, kann aber versichern das ich weiß was ich kann und was ich nicht kann und ich agiere meist selbstlos, sprich ich helfe oftmals anderen auch wenn gerade wenig Zeit dafür ist und das meine ich jetzt nicht nur auf Showdown bezogen.

Zur Staffbewertung sieht man ja man pickt sich immer ein oder zwei Stellen aus und legt diese gegen mich aus. Wie ich bereits richtig bemerkte geht jegliche positive Intention dabei verloren.
Und was du meine Art nennst kam nur zum Vorschein, weil andere nicht richtig oder zu spät auf bestimmte User reagiert haben.

Auch gegenüber meine Persönlichkeit hebt man ein oder zwei Aspekte hervor und relativiert also gänzlich das gute.

Das ist an letzter Stelle bewusst übertrieben dargestellt, ich geh manchmal davon aus das man mich versteht, dies ist aber nicht der Fall.

Das ich mich darüber echauffiere liegt nicht nur am Promote, dieser ist aber eine von mehreren Komponenten.

Des Weiteren bin ich ein etablierter User welcher ein gutes Bindeglied darstellt und das weiß man auch, oder auch nicht.

Die Aussage warum ich meinen demote fordere ist einfach weil meine Annahme(n) sich bestätigt hat.
Diese habe ich ja bereits ausführlich dargestellt und ausformuliert.

Hab btw selten gesehen das jemand so schnell Driver wird und ohne das Voice Privileg vom Bisaboard wäre Funky nicht Mal ein Anwärter. Das Mal so nebenbei, ich bin mittlerweile fast ein Jahr als Voice engagiert und wie du richtig sagst hilfsbereit.

Und Mal nur so nebenbei ich wurde auch nicht promoted als ich nicht diese Art die du kritisierst gezeigt habe.

Was waren denn dort die Gründe, wäre auch Mal interessant zu wissen.

Anscheinend mag man mich nicht sehe ich das richtig?
Aber sorry nennt mich arrogant, aber man kann mir nicht erzählen das ich nicht genug Leistung gezeigt habe.

Du erwähnst die Gespräche mit Silver und Marsh mir kommt das vor, als ob man mir einen Seitenhieb einschenken wollte. Denn ich habe mich dort mehrmals erklärt und auch alles gut fundiert begründet.

Es gibt nicht viele User die so einen guten Draht zu den User haben wie ich.
Erneut werden User mir übergestellt und da mein Punkt wieder und dieser hat sich bewahrheitet und zwar das man mir nicht die Anerkennung gibt, die ich verdiene.

Aber die möchte ich gar nicht mehr, denn wenn ich euch erst darauf aufmerksam machen muss, ist so einiges nicht richtig.

Wenn man mir noch erzählt es gab die Wahl zwischen mehr und Funky habt ihr euch nicht fair entschieden und wenn man das alles richtig evaluieren würde, wüsste man das auch.
Achja und ich bin resillienz und nicht renitent.


Kurze Information: Dieser Beitrag wurde mit dem Handy verfasst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Marshmallon am 7/21/2017, 08:17

Da du dich entschieden hast, das alles öffentlich zu machen, möchte ich mich natürlich ebenfalls dazu äußern. Offensichtlich hast du immer noch ein paar Punkte aus den zwei Gesprächen mit Silver und mir nicht so verstanden, wie sie erklärt und gemeint wurden. Das Ganze ist nämlich weit weniger dramatisch, wie du hier darstellst. Dennoch frage ich dich vorher, ob du okay damit bist, wenn ich ebenfalls öffentlich antworte, denn dann werde ich keine Details auslassen. Ich möchte nicht, dass User einen falschen Eindruck bekommen, indem sie nur deine jetzt doch recht emotionale Version kennen; dann wäre es mir lieber, Jeder kennt alles und kann sich sein eigenes Bild machen.
Also, bist du damit okay, wenn ich antworte? (habe aber erst heute Abend wieder Zeit)

_________________
-Marsh
avatar
Marshmallon
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 08:28

Mach das, worauf ich aber auch wieder antworten werde.

Erneut finde ich fraglich das man anscheinend versucht mich schlecht darstehen zu lassen.

Listet Mal auf was positiv ist, da gibt es denke ich genug, plus das was ihr nicht wisst, wo ich ebenfalls geholfen habe.
Warum das alles öffentlich gemacht wurde, weil mir gezeigt wurde das unsere Gespräche anscheinend nur bedingt Wirkung gezeigt haben.

Weil die Argumentation die ich gehört habe weder kohärent noch einleuchten war.

Ich behaupte Mal das ich einer der Leute bin die sich am meisten für Verbesserungen eingesetzt hat und auch stets ingeniös ist, seien es Ideen oder auch Themen die ich anspreche.

Nur sprechenden Leuten kann geholfen werden, Hassi selbst hat sich wegen der Staffbewertung nie bei mir gemeldet.
Toucannon hat aber das ganze oben bereits gut beschrieben.


Zuletzt von Anti Venom am 7/21/2017, 08:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 08:31

Von mir aus kannst du gerne unser letztes Gespräch auch öffentlich zeigen, wo du Cori, Silver und ich mit von der Partie waren. Weiß nicht ob du darauf noch nachträglich Zugriff hast.

Nebenbei kannst du immernoch deinen Standpunkt ausschmücken und darlegen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Marshmallon am 7/21/2017, 09:05

Ich schreibe nur am Handy und werde mich daher auf das Wichtigste beschränken, das sollte eigentlich aber ausreichen, die gesamten Punkte abzuhandeln, ohne, dass ich einzelne Stellen zitiere.

Wie du erwähnt hast hatten wir zwei Gespräche mit dir. Ersteres drehte sich vorallem um eure Bewertung, die wir in keinem Fall gering geschätzt haben; der einzige Punkt damit war, dass einen sehr großen Frust rauslesen konnten, dem wir auf den Grund gehen wollten.
Auch dort hattest du schon aufgezählt, was du für Qualitäten mitbringst. Weder Silver noch ich haben dir diese abgesprochen. Dennoch haben wir dir auch von unserer Seite das Feedback gegeben, dass wir bisweilen Spannungen im Chat feststellen könnten, nachdem du (guten Willens) versucht hattest, einzugreifen. Darauf hast du dann mit Unverständnis reagiert. Unsere Bitte am Ende war, darauf etwas zu achten.

Ein paar Tage später hatten wir dann das zweite Gespräch, wenn ich mich recht erinnere anlässlich einer weiteren der besagten Situationen. Da dir offensichtlich sehr viel an einer potentiellen Promo lag, haben wir unser Feedback dir gegenüber dieses Mal konkreter darauf bezogen. An sich war es die gleiche Diskussion wie zuvor; aus unserer Sicht führte dein teilweise provokatives Eingreifen bisweilen zu Spannungen im Chat; aus deiner Sicht wollten wir damit nur deine Hilfe kleinreden.

Kurz gesagt: Wir haben dir nicht deine Qualitäten abgesprochen. Wir sind sogar auf dich zugegangen um dir Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, da wir dich als potentiellen Driver sahen und keine Missverständnisse und Stress wollten. Das ist mehr als wir in der Regel tun, so viel zu "fehlendem Respekt" dir gegenüber.
Im Endeffekt war unser einziger Kritikpunkt das leicht provozierende und emotionale Eingreifen deinerseits in aus deiner Sicht problematische Situationen. Was wir ja anhand von Chatlogs belegen konnten. Mehr nicht.

Unser Stand nach dem Gespräch war also, dich zu beobachten ob wir eine Verbesserung erkennen können. Du kannst nicht erwarten, dass wir dann nach vielleicht einer Woche dich plötzlich promoten. Funky nimmt in keinster Weise wem einen Platz als Driver weg.

Nach der Aktion gestern habe ich nun aber ernsthafte Zweifel, ob du tatsächlich schon die nötige Reife für Driver besitzt.

_________________
-Marsh
avatar
Marshmallon
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 09:34

Dann hat man mich nicht verstanden, ich möchte kein Driver mehr werden.

Deshalb auch "diese Aktion" tut mir leid aber erneut ist der Promote fragwürdig.
Und wie bereits erwähnt auch bevor ich im Chat eingegriffen hatte, wurde ich nicht promoted oder sehe ich das falsch?

Also kann es nicht nur das sein, auch habe ich mehrmals gesagt das ich nicht gut fande das man meine Ideen und Vorschläge direkt verworfen hatte, dies hatte sich erst im Verlauf des Gesprächs geändert.

Bin seit fast einem Jahr Voice und denke habe durchgehend gutes zu Stande gebracht, nun ist jemand nach zwei Monaten Driver.

Und die Gespräche wurden also doch gegen mich verwendet, wie du mir gerade zu verstehen gibst, obwohl wir eigentlich zusammen an einer Lösung elaborieren wollten.

Ok dann beantworte mir aber diese Fragen, welcher User der nicht zum Staff gehört hat in letzter Zeit versucht am meisten den Chat mit neuen Ideen zu schmücken, welcher ist einer der User mit dem besten Draht zu den anderen User und zu letzt hat sich die Zeit genommen, Verbesserungsvorschläge einzubringen und die Vorgehensweise zu optimieren.
Ich denke wohl kaum das jemand sich zu viel mit dem Raum befasst hat, der denselben Rang wie ich hat, den man mir eigentlich auch nehmen kann.

Und nochmal zu der Aussage "Aktionen von gestern" gibt es ein Fußballspiel wo eine Mannschaft mit mehr Toren verloren hat? Den so komm ihr mich nämlich vor.  

Wie oft ich schon gehört habe wir wollten dich promoten aberrrrrr , dies ist auch so ein Faktor wo ich mir denke, verspottet mich doch gleich. Ja emotional ich weiß, aber auch emotional weiß kann ich das ganze richtig beurteilen und einschätzen. Ich weiß genau wie ich meine Texte verfasse, denn es sollen etwas verstärkt werden und hervorgehoben werden.

Ich bin ein Sportsmann, aber mir für solche "Quisquilien" eine rote Karte zu geben?
Aber könnte sich ein Funky über ein Promote von mir beschweren, ich denke nicht, andersrum sollte man dies aber schon nachvollziehen können.
Zumal ich gerade als Driver aktiver und besser eingreifen könnte, aber vielleicht denke ich zu weit.
Egal wenn man mir zuschreibt ich sei nicht qualifiziert, bringe die Anforderungen nicht, dann tut es mir leid habt ihr einen anderen User vor Augen und ehrlich gesagt wenn ich euch erklären muss, weshalb ich mehr als geeignet wäre, dann ist irgendwas hier nicht ganz richtig.
Engagiert und ambitioniert zu sein ist heute nicht mehr als Pluspunkt anzusehen.
Ja Ironie, dies sollen keine Provokationen sein, sondern erneut nur meinen Standpunkt verdeutlichen, bevor auch dies falsch interpretiert wird. (Hermeneutik btw ist super)
Schade das man Trolls eine Plattform gibt und schade das man irgendwie das Hauptproblem außer Augen lässt und viel lieber bei mir die Schuld sucht. Ich habe oft genug erklärt, dass ich mich lieber mit anderen Themen, als mit Trolls befassen würde. Wenn Moderatoren aktiver wären, meine Reaktion nicht nötig wären?
Als das scheint man aber immer wieder auszublenden, wobei ich glaube nicht mal das ihr dies ausblendet, aber es tut sich leider nicht viel. Man kann natürlich nicht einen riesen Umbruch erwarten. Aber ich hatte auch dies bezüglich genug Vorgehensweisen, wie man da präventiv vorgeht bzw. das wie man das Verhalten einiger User konterkarieren könnte (auch wenn das von der jeweiligen Person abhängig ist).
Fakt ist und ja ich bezeiche es als Fakt ich habe durchgängig versucht andere User zu schützen und das Chatklima zu wahren, wenn jemand aber gezielt darauf ist, nur schlechtes hier abzugeben, was sucht der jeweilige User dann im Chatroom, bzw warum gibt es keine oder viel zu spät die ersten Sanktionen.
All das wurde in Menge und Breite aber genug besprochen.
Warum ich dann zum Feind wurde ist mir schleierhaft.

Wie gesagt den Rang habt ihr vergeben, ihr seid zufrieden, na dann ist gut.

Kurze Bemerkung, habe festgestellt das Cori mich am ehesten versteht und man mit ihr auch am besten etwas besprechen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Rayu am 7/21/2017, 12:07

Also es tut mir leid, ich verstehe total, dass man da genervt sein kann.
Aber wenn du laut eigener Aussage, nach fast einem Jahr nun wieder nicht promoted wurdest, sondern jemand der erst 2 Monate hier ist, dann solltest du einfach mal selbstkritisch und reflektiert an die Sache rangehen und dir denken "mh, das kann ja irgendwie nicht sein, vielleicht liegt es ja doch an mir. Was könnte ich denn falsch machen" und nicht "mh das kann nicht sein, warum respektieren die mich nicht und schätzen meine Arbeit nicht".
Man muss es so sagen, aber du scheinst nicht in der Lage zu sein, reflektiert an die Sache heranzugehen. Es scheint als würdest du über manche deiner und unserer Aussagen gar nicht nachdenken, was sagen wir eigentlich?
Du schreibst hier zum wiederholten Male, dass man dir Anforderungen abspricht, wobei wir eben genau das nicht getan haben. Ich habe bereits oben an mehreren Stellen erwähnt, das du sehr wohl Qualitäten besitzt und wir haben offener als mit anderen Drivern zuvor mit dir kommuniziert was genau das Problem ist und dir die Chance gegeben dich zu verbessern. Das haben wir wie Marsh und Silver bereits erwähnten, mehr als je zuvor getan  und niemand hat dir die Anforderungen abgesprochen, im Gegenteil. Wir haben versucht dir deine guten Seiten zu erklären und dir die Chance gegeben eine nicht so gute Seite ad acta zu legen.
Du schreibst hier auch, dass du zum Feind für uns wurdest, was eine Aussage ist, die einem klar macht, dass du gar nicht versuchst zu verstehen, was wir dir sagen. Wir haben nirgends, in keinster Weise, versucht dir einen Seitenhieb zu verpassen, dich zu unterdrücken oder dir deinen Promote nicht zu gönnen, sondern du hast es scheinbar, durch dein unreflektiertes Denken bezüglich dieser Situation, einfach nicht geschafft zu verstehen, dass niemand versucht dir in irgendeiner Weise böses zu tun.

Edit: Es ärgert mich einfach, dass du uns Dinge unterstellst die von mehreren Seiten bereits wiederlegt wurden, obwohl wir dir so entgegengekommen sind.
avatar
Rayu
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.03.15
Ort : Frag mich

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 12:28

Erneut das entspricht nicht der Wahrheit, wie bereits gesagt auch zuvor wurde ich für meine Leistung nicht honoriert, aber ein Bruchteil genügt bei anderen ja.

Generell einige für halb so viel Arbeit promoted.
Klar mir zu unterstellen das ich nicht differenzieren kann ist leicht gemacht, um mich damit abzuspeisen.
Immerhin nimmst du dir die Zeit, finde ich gut aber wie oft liest man bei mir zwischen den Zeilen nicht.

Ich bin jemand der einsichtig ist aber es gibt gewisse Vorgehensweisen und wenn man mich angeblich schätzt brettert man nicht nur negative Aspekt runter.

Bis jetzt konnte ich mit Cori am besten reden, sie versteht anscheinend besser was ich ausdrücken möchte.

Und wenn das Gründe sind meine Leistung komplett zu annullieren...

Rayu wie würdest du reagieren wenn alle User dich als schlechtesten Driver bezeichnen, obwohl dies faktisch überhaupt nicht stimmt?

Und man kann bei mir keineswegs behaupten das die Qualität nicht stimmt und die Quantität stimmt ebenfalls.
Man möchte den Room bestmöglichst repräsentieren, wer lockt andere User in den Deutschen Room und ruft auch andere Leute wenn Tours starten.
Es sind kleinigkeit, neben den größeren Aktionen, die mich zum besten Gesamtprodukt machen.
Bezeichnet die Aussage oder mich als insolent, aber ich kann dies mehr oder weniger "empirisch" darlegen.
Wie bereits mehrmals erwähnt, ist es schade das ich all dies aber erst aussprechen muss.

Dann werde ich mich zukünftig wieder verstärkt der Sprache und Sport widmen, denn dort sehe ich Erfolge und beim letzteren kann ich auch Leuten helfen und sehe auch Progression.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Rayu am 7/21/2017, 12:44

Wieder stellst du Aussagen auf, die wir so oder in ähnlicher Weise schon beantwortet haben.
Niemand spricht dir Qualitäten ab, im Gegenteil wir sind auf dich zugegangen, weil wich dich als Driver-Kandidaten gesehen haben und haben dir die Möglichkeit gegeben deine negative Seite zu verbessern. Versuch das doch mal zu verstehen bitte.

"Es sind kleinigkeit, neben den größeren Aktionen, die mich zum besten Gesamtprodukt machen." Es kommt doch nie gut an so etwas von sich selbst zu behaupten, selbst wenn darin ein Teil Wahrheit liegt. Und ich hab vorher bereits erwähnt, dass das zu deiner "negativen Seite" beiträgt, zu der wir dir aber wie auch bereits schon mehrmals erwähnt, die Gelegenheit gegeben haben, dich zu ändern.
Auch hast du immer noch nicht begriffen, dass dir niemand die Qualität oder die Quantität abspricht.

MfG (:
avatar
Rayu
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.03.15
Ort : Frag mich

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 12:52

Das war eine Stellungnahme!

Und ich weiß das einige das so sehen, aber man hat mir gezeigt das man meinen Wert nicht richtig taxiert, darum geht es. Sage nicht das ihr mich gänzlich schlecht macht, aber manchmal kommt es so rüber, als ob ich ein schlechter Anwärter bin.
Trotzdem danke für euer vertrauen in mir...

All meine Positive Elemente kompensieren das ganze also nicht.
Und warum geht nie darauf ein, warum ich überhaupt oftmals eingreifen musste?
Warum haben mich User angeschrieben? Weil sie Wissen das ich mich für sie einsetze, aber wie gesagt irgendwie denke ich da weiter, denn gerade dann hätte man da als Driver besser eingreifen können.

Mal ehrlich wie viele Leute haben schon gesagt das ich der Beste Voice war, genügend und ich kann doch meine eigenen Qualitäten gut genug einschätzen. Ich weiß auch was ich überhaupt nicht kann, ich würde z.B nicht behaupten ich sei der mit der schönsten Kalligraphie oder der beste Zeichner.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Marshmallon am 7/21/2017, 13:03

Rayu trifft es eigentlich recht gut, das lasse ich erstmal so stehen.

Deine guten Qualitäten kompensieren hier nicht, weil unser Kritikpunkt etwas Grundlegendes für einen Staff ist; nämlich möglichst sachlich und unemotional an diese jetzt schon mehrfach genannten Situationen ran zu gehen.

_________________
-Marsh
avatar
Marshmallon
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 13:07

Interessant.

Dennoch werden auf viele meiner Punkte nicht eingegangen, aber gut.
Habe bereits viel zu viel Zeit erneut für ein Thema investiert, welches sich sowieso nicht lohnt zu besprechen.
Alles Gut.

Angenehmen Tag noch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Soulination am 7/21/2017, 13:11

Dieser Beitrag wird am Handy verfasst also erwartet nicht zu viel bezüglich Formatierung etc.

Ich möchte hier jetzt auch Mal meinen Beitrag verfassen der sicherlich für beide Seiten interessant sein könnte.

Ich persönliche kenne wohl venom wesentlich besser als ihr (toucannon Mal ausgenommen). Weswegen ich auch schon gefragt würde was ich von der Sache halte. Mit einer konkreten Antwort hab ich in dieser Situation gezögert da die gesamte Situation noch sehr verwirrend für mich war. Wie gesagt war ich über venoms frust und Wut sehr erstaunt. Klar er hatte schon häufiger dieses Thema angesprochen und ich hatte auch dass mit den Gesprächen mit Marsh und Co. Mitbekommen. Doch das Venom jetzt so reagierte hat mich dann doch sehr überrascht. Dementsprechend hieß es für mich erstmal bevor ich eine Antwort auf die Frage: "Was hälst du davon?" Finde, mir beide Standpunkte anhören und mir überhaupt einen Überblick über die gesamte Situation zu verschaffen. Dementsprechend hab ich dann mit venom und funkyyyyy geschrieben. Ebenfalls hab ich mich dann auch entschlossen bei ambii nachzufragen da er ja in der Diskussion von venom cori Marsh silver dabei gewesen ist (mit Marsh hatte ich diesbezüglich auch noch gerne gesprochen aber gestern Abend war er ja nicht da (was jetzt kein Vorwurf sein soll) aber seine Meinung dazu hat sich dennoch etwas aus seinem kurzen Beitrag herauskristallisiert)

Sowie ich das jetzt erfasst habe, ist diese Kritik venoms sicherlich nicht erst seit gestern da. Was ich davon halten soll dass das ganze jetzt öffentlich gemacht finde ich persönlich unnötig. Man kann wenn es ein Problem gibt direkt mit den staffs reden da sie meistens immer ein offenes Ohr für einen haben. Venom ist wie er es gesagt hat, schon seit einem Jahr voice was in der Tat eine beträchtliche Zeit ist. Ich selbst bin erst seit ein bisschen mehr als einem halben Jahr aktiv kann also nichts zum anderen halben Jahr sagen. Aber das was ich in diesem halben Jahr von venom gesehen habe hat mich sehr überzeugt. Wie Venom in seinen Texten mehrmals erwähnt setzt er sich mehr als jeder andere User mit den Usern auseinander, hier kann man ihm definitiv nichts vorwerfen und da macht ihm in Sachen Aktivität kaum jemand etwas nach. Doch der springende punkt ist das man einen User weil er im Chat positiv auffällt nicht gleich den Sprung von voice zu driver geben kann(das war irgendwie kein deutscher Satz but you get the message)

Der Sprung vom voice zum Driver ist wohl der größte da man als Driver wesentlich mehr Verantwortung hat. So muss solch ein promote gut überlegt sein. Funkyyyyy promote möchte ich gerne aus dem Spiel lassen weil das in gewisser Weise nur der Tropfen war der das Fass zum überlaufen gebracht hat. Aber venom du musst dich eben auch fragen bin ich als Driver geeignet. Meine persönliche Meinung dazu ist:

Betrachtet man deine Leistungen (v.a. die in den letzten Monaten) so lautet die Antwort meiner Meinung nach definitiv "ja"
Allerdings sind das eben nur die positiven Aspekte du musst natürlich auch die negativen Aspekte sehen die dazu geführt haben das dein promote noch nicht gekommen ist und hier gebe ich den staffs eindeutig Recht: noch lautet hier die Antwort nein

Mir ist klar dass du nicht mehr Driver werden willst aber ich wollte das hier nochmal gesagt haben.

Deine Forderung nach einem demote ist für mich (es tut mir leid es so sagen zu müssen ) die trotzige Reaktion eines kleinen Kindes. Statt sich mit seinen Fehlern auseinander zu setzen willst du hier dem Staff nur förmlich eins auswischen. Die besonnene Art die du oben beschrieben hast mag stimmen aber wenn man dich dann doch reizt bis du schnell auf 180. Das ist mir auch schon vorher aufgefallen wenn gewisse trolls I'm chat oder PM getrollt haben .

Das einzige Problem das es eben hat ist dass du dich nicht bessert man hat dich denke ich genügend auf deine Fehler hingewiesen und du solltest diese dann auch auf den fehlenden promote beziehen. D.h. hör dir die Kritik an und ändere es, gerade dass ist das was dem Staff am positivsten auffällt (denke ich)

Zum Schluss noch zum Thema Akzeptanz und Respekt.

Deiner Meinung nach bringt dir der Staff nur ungenügend Respekt entgegen das halte ich für falsch. Ich denke jeder hier ist sich einig dass du großartiges im und auch außerhalb des Chats leistet. Nur weil sie dir nicht direkt sagen das du das ganze gut machst heißt das nicht das sie das ganze nicht sehen das ist falsch. Du scheinst hier lediglich den Driver promote als geeignetes Zeichen des respekts zu sehen.
Deine Aussage bezüglich funkyyyyy das man ihn dir vorzieht und das so jmd "über die steht" und dass das doch nicht seien kann zeugt von einem gewissen Neid, doch hier musst du dich doch fragen warum wurde er mir vorgeszogen.

Niemand will verhindern das du Driver wirst du hinderst dich lediglich selbst daran Driver zu werden.

Ich hoffe das war jetzt nicht ganz durcheinander und einigermaßen verständlich. Ich möchte dich[Venom] hoder auch nicht angreifen oder ähnliches aber ich hoffe das du mir als Freund als vertrauter vll mehr Aufmerksamkeit schenkst als du es anscheinend den Beiträgen der staffs tust(was nicht heißen soll das du denen keine Aufmerksamkeit schenkst)

P.s.: Marsh hat das heiraten ganz gut gesagt deine positiven Eigenschaften überwiegen hier ganz klar nicht etwas grundlegendem wie das unemotionale handeln. Deine doch impulsive art und Weise hat dies auchbimmer wieder gezeigt und du sagst es auch selber wenn man dich reizt wirst du zum Biest

Wollte dich hier auch nicht schlecht reden durl weißt ich hab dich gerne und lieb doch hier muss ich mich leider gegen dich Stelle auch wenn dein Frust plausibel ist

LG
Souli


Zuletzt von Soulination am 7/21/2017, 13:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Soulination
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Anmeldedatum : 18.02.17
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Capt.Chozo am 7/21/2017, 13:12

Auch wenn meine Meinung hier nicht gefragt ist möchte ich doch etwas sagen...
Venom ich verstehe was du an sich meinst. Und ich weiß auch, dass du dich nicht gewertschätzt fühlst in dem was du für den Server Deutsche tust.
Dein „überhebliches Verhalten“ und dein „alles besser wissen und im Recht sein“ scheint immer so, ist aber weniger der Fall als man in Texten sieht.
Du bist selbstsicher und ehrlich, was nicht viele so ausdrücken können.
Jedoch ist dieses Thema durchaus an einem Punkt wo jetzt nur noch „nein“ und „doch“ ausgetauscht wird.
Du fühlst dich nicht verstanden und der Staff schafft es nicht ihre Argumente so rüberzubringen wie sie es möchten und so das du sie verstehst.
Ich bin auf keiner Seite, aber ich schätze alle wissen deine Bemühungen und deinen Einsatz hier sehr zu schätzen.
Weshalb jemand zum Driver wird oder nicht, damit setzen sie sich auseinander und man muss einfach Vertrauen haben, dass sie das Richtige tun.
Funky zum Driver zu machen sehe ich nicht als Fehlentscheidung und er wurde dir auch nicht vorgezogen.
Du bist ein sehr aktiver Voice und tust sehr viel um die kleinen zu unterstützen und ihnen zu helfen.

Du bist doch Marvel-Fan, sei doch einfach so:
Du tust das Richtige, und nimmst kein Lob im Sinne eines Driver-Werdens in Kauf. Denn ich weiß , dass du grundsätzlich nur den Chat besser machen möchtest, wofür dir jeder dankbar ist.
Denn diese „Aktion von gestern“ hilft auch niemandem etwas, wenn du jetzt dich hier zerstreitest oder sonst irgendwas. Es wäre schade um den Verlust eines kompetenten Voices.
avatar
Capt.Chozo
Hyperrang
Hyperrang

Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 24
Anmeldedatum : 01.06.17
Ort : Zebes

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 13:23

Es gab genug Möglichkeiten und Zeitpunkte mich zu promoten.

Und der Promote von gestern hat einfach manche unschönen Dinge bestätigt.

Souli wie gesagt würde der Staff aber richtig agieren, müsste ich nicht eingreifen oder?
Wie oft schreibt man dann auch jemanden per PM an, du weißt das denke ich auch.
Tut mir leid aber auch bevor ich da eingegriffen habe, gab es keine Anzeichen eines promotes, so viel dazu.

Und die Anforderungen die man fordert bringen ja dann anscheinend andere auch nicht mit, aber ok.
Man mag halt nicht das ich sage was ich denke.

Fair ist was anderes und richtig auch, auch wenn ich solche Sätze nicht mag.
Und Souli wie du richtig sagst gibt es andere Gründe, die mich zuvor gestört haben, der Promote von Funky hat halt das ganze dann zum einstürzen gebracht, deswegen habe ich keine Lust meine Voice Rang zu repräsentieren.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Ambii am 7/21/2017, 14:50

Danke Souli & Chozo für eure Beiträge, ich denke, dies hilft beiden Seiten sehr.

Ich möchte hier nochmal klarstellen, dass wir dich, Venom, unter gar keinen Umständen nicht wertschätzen oder Ähnliches. Wir sind sehr froh dich als Voice in unserem Raum zu haben, und du und die anderen haben bereits sehr viele deiner positiven Punkte genannt und ich denke auch, dass jedem bewusst ist, dass der Raum Deutsche (mehr) User wie dich benötigt! Du hast vor 9 Monaten die perfekten Qualitäten für einen Voice dargebracht, weswegen wir uns alle auch einig waren, dich zu promoten. Und auch seit dem bist du sehr positiv aufgefallen, durch sehr viele Sachen.

Wir haben hier im Forum einen Thread, in dem genau steht, was ein User machen muss, um Voice zu werden. Für driver haben wir das nicht; aus gutem Grund. Beim Driverpromote gehen wir keine Liste durch, ob die Person alle Kriterien erfüllt; das Gesamtpacket muss stimmen. Es gibt sehr viele verschiedene Gründe jemanden zu drivern, wir hatten welche, die wurden es aus ganz anderen Gründen als andere, da logischerweise nicht jeder Staff gleich ist. Auch die Dauer, wie lange jemand Voice ist, spielt keine allzu große Rolle. Klar, können wir niemanden drivern, der seit gestern Voice ist, aber mehr als 2 1/2 Monate wie bei Funkyyyyy (5. Mai) ist für uns genug. Man muss bedenken, wir hatten User, die innerhalb von 5-6 Monaten von non-Rank zu Mod wurde, haben aber auch User, die seit Dezember 2014 oder April/Mai 2015 Voice sind und bis heute den Raum immer noch besuchen und immer noch die gleichen Qualitäten für Voice zeigen - aber nicht für driver (was ja auch nicht schlimm ist!). Dennoch sind wir froh diese User zu haben, da sie tolle Voices sind, das selbe gilt für Venom.

Als Driver muss man natürlich auch die Kriterien für Voice erfüllen, und mir sind da 2 Sachen ins Auge gestochen.

"Das Fragen nach einer Beförderung ist kein Ausdruck einer guten Einstellung und schadet mehr als es nutzt - der Staff wird sich guter Kandidaten bewusst sein" (war zwar mehr indirekt als direkt; macht es aber nicht besser)

und

"eine gewisse geistige Reife, dazu zählt auch der Umgang mit Kritik"

Diese beiden Aspekte (und alle anderen) hast du vor 9 Monaten erfüllt, doch finde ich, dass dies in den letzten Wochen nicht mehr der Fall war - deine Reaktion auf Funkys Promote unterstreicht dies nur. Klar, kaum ein Voice erfüllt heute noch jedes Kriterium, das er zum Zeitpunkt seines Promotes erfüllt hat, aber um Driver zu werden ist das notwendig. Kann man noch so positiv auffallen, noch so ein guter User sein, wenn man solche wesentlichen Aspekte nicht erfüllt, dann wird das nichts mit einem Promote. Wenn man jedoch an sich arbeitet, und nicht bloß die bereits positiven Sachen weiter verschärft, sondern auch die negativen Aspekte verbessert, spricht nichts mehr gegen einen Promote.

Ich möchte hier auch mal anmerken dass Funky nicht wegen der BB Kooperation Driver wurde und auch keine Sonderprivilegien deswegen genießt. Er wurde rein wegen seiner Qualitäten im Chat promoted, weil unserer Meinung nach nichts dagegen sprach, auch wenn du uns das wohl nicht glaubst.
Auch nimmt er niemanden den Platz als Driver weg, wir haben keine feste Anzahl an Auths. Jeder Voice, der sich als Driver qualifiziert, wird auch promoted, da spielt die Anzahl der Driver, die wir bereits haben, keine große Rolle!

Venom, ich habe mich gestern geweigert, dich zu demoten, und das tu ich immer noch, weil ich wegen so etwas definitiv keinen so guten Voice, oder User generell, verlieren will. Wir sehen definitiv das Potenzial in dir und es wäre zu schade, wenn du einfach gehen würdest. Nur weil man nicht zu Driver promoted wird, heißt es nicht dass man ein schlechter Voice oder sogar der schlechteste Voice ist, das wäre doch lächerlich. Den Voice Rang hast du dir schließlich verdient.
avatar
Ambii
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 370
Alter : 17
Anmeldedatum : 21.04.14
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gast am 7/21/2017, 15:04

Wo wäre Funky den ohne die Kooperation des Bisaboard, wahrscheinlich Non Rank.

Es geht nicht nur um den Promote wie gesagt und wie du sagst bin ich ein guter Voice und dennoch wird jemand mir vorgezogen, wo ich nicht finde das ich mich verstecken müsste oder hinten anstellen müsste darum geht es.

Habe oftmals meine Intention dargelegt und zwar den Chat produktiv zu verbessern und eine gute Synergie zu schaffen.

Und keiner geht darauf ein was in letzter Zeit so schief lief...
Ja 9 Monate hab ich alles erfüllt, aber 2 Monate sind ja wertiger nicht.

Wie gesagt Thema ist durch.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von touc am 7/21/2017, 23:34

Auch wenn das Thema eigentlich beendet ist, möchte ich nochmal kurz etwas dazu schreiben.

Mit meinem Text weiter oben wollte ich hier niemanden, auch den Staff nicht angreifen. Wenn das so gewirkt haben sollte, tut es mir Leid.
Meine persönliche Intention war es eigentlich nur, Venoms Sichtweise nochmal geordneter und mit weniger Emotionen wiederzugeben.
Da ich jetzt gerade erst die restlichen Beiträge von euch gesehen habe, möchte ich gerade zu dem von Souli nochmal kurz meine Meinung sagen.

Souli schrieb:Wie gesagt war ich über venoms frust und Wut sehr erstaunt. Klar er hatte schon häufiger dieses Thema angesprochen und ich hatte auch dass mit den Gesprächen mit Marsh und Co. Mitbekommen. Doch das Venom jetzt so reagierte hat mich dann doch sehr überrascht.

Da Venom sich bei solchen Sachen oft an mich wendet, war ich weniger überrascht, dass er frustriert und auch sauer ist. An sich finde ich auch nicht gut, so zu reagieren und dann das Thema komplett öffentlich auszubreiten. Wie ich oben auch schon gesagt habe, haben sich die RO nicht umsonst schon ein paar mal Zeit für dich genommen. Bei einem Gespräch war ich ja sogar auch mal selber dabei. Ich weiß auch, dass sich Ambii sich gestern Zeit genommen hat um einige Dinge aufzuklären. An sich hat es doch jetzt rein gar nichts gebracht, dass hier in aller Öffentlichkeit zu klären. Versteh mich nicht falsch. Ich bin dein Freund und kann einige Punkte die du nennst durchaus nachvollziehen Venom.

Souli schrieb:Doch der springende punkt ist das man einen User weil er im Chat positiv auffällt nicht gleich den Sprung von voice zu driver geben kann(das war irgendwie kein deutscher Satz but you get the message)

Naja. Fakt ist: Venom ist ja nicht nur im Chat aktiv. Ich kenne die genauen Anforderungen für einen Driver nicht, aber für mich persönlich erfüllt er die zumindest so wie ich mir das vorstellen würde. Das müssen andere ja nicht genauso sehen.

Souli schrieb:Betrachtet man deine Leistungen (v.a. die in den letzten Monaten) so lautet die Antwort meiner Meinung nach definitiv "ja"
Allerdings sind das eben nur die positiven Aspekte du musst natürlich auch die negativen Aspekte sehen die dazu geführt haben das dein promote noch nicht gekommen ist und hier gebe ich den staffs eindeutig Recht: noch lautet hier die Antwort nein

Ich gebe hier Souli eigentlich komplett recht. Hebt man alle deine positiven Sachen hervor, bist du als Driver lange überfällig. Marsh und Silver haben dir aber schon persönlich gesagt, was ihnen noch fehlt. Wie Marsh eben schon geschrieben hat, ändert sich sowas ja nicht mal eben innerhalb von 2 Wochen. Somit wurde dir Funky auch nicht vorgezogen, sondern dein Promote war im Prinzip nur eine Frage der Zeit. Man wollte lediglich beobachten ob du die neu gesetzten Erwartungen in dich weiter erfüllen kannst.

Souli schrieb:Deine Forderung nach einem demote ist für mich (es tut mir leid es so sagen zu müssen ) die trotzige Reaktion eines kleinen Kindes. Statt sich mit seinen Fehlern auseinander zu setzen willst du hier dem Staff nur förmlich eins auswischen. Die besonnene Art die du oben beschrieben hast mag stimmen aber wenn man dich dann doch reizt bis du schnell auf 180. Das ist mir auch schon vorher aufgefallen wenn gewisse trolls I'm chat oder PM getrollt haben.

Auch hier stimme ich zu. Deinen eigenen Demote zu fordern ist doch wirklich affig. Ich glaube auch der Staff hat generell in den Statements deutlich gemacht, dass sie dich als Voice sehr schätzen und in dir auch einen Kandidaten für einen Promote gesehen haben. Ich finde mit so einer Aktion bewirkst du nichts anderes, als genau dieses in dich gesetzte Vertrauen zu zerstören. Ich habe auch oft genug eine andere Meinung als der Staff oder als Staffmitglieder, aber das kann man auch vernünftig mit denen besprechen. Zumindest konnte ich das immer, sodass man am Ende im besten Fall einen guten Mittelweg findet.

Eine Sache, wo ich dir hier ein wenig widersprechen muss ist allerdings die Sache mit den Trolls. Ich finde Venoms Reaktionen dazu im Chat zwar auch manchmal etwas übertrieben, aber im Anschluss klärt er dies dann ja meist recht erfolgreich per PM. Das größte Problem, was glaube ich auch zu vielen Missverständnissen führt, ist seine Ausdrucksweise. Dazu habe ich ihm aber schon oft genug was gesagt.


Souli schrieb:Deiner Meinung nach bringt dir der Staff nur ungenügend Respekt entgegen das halte ich für falsch. Ich denke jeder hier ist sich einig dass du großartiges im und auch außerhalb des Chats leistet. Nur weil sie dir nicht direkt sagen das du das ganze gut machst heißt das nicht das sie das ganze nicht sehen das ist falsch. Du scheinst hier lediglich den Driver promote als geeignetes Zeichen des respekts zu sehen.
Deine Aussage bezüglich funkyyyyy das man ihn dir vorzieht und das so jmd "über die steht" und dass das doch nicht seien kann zeugt von einem gewissen Neid, doch hier musst du dich doch fragen warum wurde er mir vorgeszogen.

Zu dem Thema habe ich im ersten Beitrag zwar auch schon mal was gesagt, allerdings sage ich dazu nochmal kurz etwas.
Einen Promote mit Respekt gleich zu setzten, halte ich persönlich auch für den völlig falschen Weg. Das eine hat nichts mit dem anderen zutun. Ich glaube nicht, dass so viele Leute (auch Staffmitglieder) so viel mit dir schreiben oder dir gar antworten würden, wenn sie keinen Respekt vor dir hätten.
Außerdem, hätten dich dann wohl alle Leute, die du gefragt hast schon lange demoted. Ich glaube spätestens dieser Erkenntnis, dass sie eben das nicht gemacht haben, sollte dir zeigen, dass du sehr geschätzt wirst. In dem Fall dann eben nicht als Driver, sondern als guter Voice. Wie die anderen ja auch schon gesagt haben, wurde Funky ja auch gar nicht vorgezogen, sondern schlichtweg wegen seiner Qualitäten promoted. Das stelle ich persönlich beispielsweise gar nicht infrage.
Ich kann deinen Ärger verstehen, dass du dich hier benachteiligt fühlst, aber wie bereits gesagt, hatte man dir ja den gleichen Posten in Aussicht gestellt, den du wohl auf Dauer aufgrund deiner Qualitäten auch bekommen hättest. Ich zitiere dazu nochmal passend Soulis Aussage:

Souli schrieb:Niemand will verhindern das du Driver wirst du hinderst dich lediglich selbst daran Driver zu werden.

Oder man könnte sagen: "Nur weil jemand anders Driver wird, heißt das nicht, dass du nicht auch Driver wirst."

Finde eigentlich beides ziemlich passend.

Ich würde dich bitten, dir auch nochmal genau Rayus Texte durchzulesen. Ich finde er gibt dir da nochmal einen guten Einblick und ehrliches, faires und ausführliches Feedback bzw Antworten.

_________________


"NICHTS dringt in mein Gehirn vor. Meine Reflexe sind zu schnell. Ich würde es vorher abblocken!" - Drax, Guardians of the Galaxy


tuturu mofos

avatar
touc
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 22
Anmeldedatum : 18.03.17
Ort : in your mom

http://www.stalkdichselbst.fgt

Nach oben Nach unten

Re: Statement (Meine Persönliche Meinung)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten