Pokémon Showdown! - Deutsche Raum
Hallo! Dies ist das Forum des deutschsprachigen Chatrooms auf Pokémon Showdown!

Als Gast kannst du nur Beiträge lesen. Bitte logge dich ein, um auch Beiträge schreiben zu können.

Du hast noch keinen Account? Dann errichte dir einen mithilfe des "Anmelden"-Buttons.


Viel Spaß mit dem Forum! ~<3




Forum powered by @Quotenasiate.

Chatklima

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Kiax am 9/30/2015, 14:04

Drum war TT3 der beste Staff neutral und überlegt pls komm zurück :c

Kiax
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 23.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Shizuki am 9/30/2015, 15:27

Yeah Shizuki coming out of nowhere!!!

So jetzt mal Spaß beseite, ich hab nen anonymen Hinweis auf das Thema bekommen und ich denke es ist ein ganz guter Zeitpunkt um mal meine Gründe für das Verlassen des Raums zu bringen und allgemein eine Meinung einzubringen.

Der Boss schrieb:
$1.1Kindergarten: Wiederholtes shittalken, die leute die dies öfters fabrizieren wissen dass sie gemeint sind, aber ich möchte sie trotzdem nochmal erwähnen;
AlpoMalpo, ololololoo, KID Keita und Maggi-boy. Sicherlich gibt es noch viel mehr shittalker, aber ich möchte an dieser stelle nicht alle nennen.

Diese liste ist meiner Meinung nach nicht wirklich gut gewählt. Aus der Zeit wo ich aktiver war kann ich sagen, dass Alpo zwar manchmal blöde Scherze bringt aber er ist definitiv kein "Kindergarten-Shittalker". Auch bei Kid Keita sehe ich eher das Problem, das seinen "Humor" oder seine "Witze" nicht jeder mag. Ich will jetzt nicht sagen, dass er eine gute Chatpräsenz hat, aber es gibt viele, die eine gleich schlechte oder schlechtere Atmosphäre schaffen. Zu Maggi-Boy: Habe ihn ungefähr 3mal gesehen wo immer nur der gleiche Schrott kam: "Ich bin der Boy, der das Maggi hat" und "Ihr seid alle scheiße!". Meistens mit Rechtschreibfehlern. Nach Bauers Screen sehe ich wirklich keinen Grund den nicht zu bl'n, denn er scheint sich ja nicht zu bessern oder positives beizutragen.

So jetzt zu den Gruppen an Leuten die meiner Meinung auch ein Problem sind weshalb die Atmosphäre so schlimm ist:

- Leute, die andauernd über die schlechte Atmosphäre motzen, aber selber so gut wie 0 positives beitragen:
Gegen solche wird meiner Meinung nach viel zu wenig getan. Auch Kommentare wie "Der Chat ist doch eh Aids" oder nachdem jemand einmal einen blöden Kommentar gebracht hat "Is doch eh nen Kiddytroll". Wenn man selbst veruscht etwas am Raum zu verbessern kann man sich auch mal aufregen und lauter werden, aber wenn man nichts macht sollte man lieber mal ruhig sein, denn dieses rumgemotze ist vorallem für neuere/zärter beseitete User genauso schlimm wie Shittalk. Meistens bewegen sich solche Gruppen auch selber eher an der Grenze des Erlaubten, weshalb ich für ein strikteres Vorgehen war. Zum Teil sogar Bl.

- Leute, die schelchte/assoziale/unter der gürtellinie Witze machen und nachher !dt sarcasm oder ähnliches bringen:
Hängt eng mit obigem zusammen, denn genau diese Leute sind es meistens die Kritik äußern oder beleidigt sind, wenn sie dann gewarnt werden. Allerdings selbst nichts positives beitragen (vlt fühlt sich ja der ein oder andere hier angesprochen).

-Leute, die sich über Themen unterhalten, die klar für 18+ sind:
Nach 23Uhr in Ordnung, da dann eh fast nur noch user da sind, die diese Themen verstehen und nicht schockiert sind. Vorher sollte auch das mit Warns/Mutes (wenn derjenige nicht aufhört) geahndet werden, da für jüngere User von 10-14 diese Themen nicht geeignet sind. (Wer wissen will, warum, soll sich mal fragen ob nicht was bei einem schiefläuft) Zudem gibt es dann leute wie Kid Keita, die das nicht einschätzen können und denken, es wäre cool perverse/unlustige Sprüche mitten am tag zu bringen.

-Kindergartentrolls:
Ausführlich beschrieben, muss ich nicht mehr viel hinzufügen. Auch gegen die sollte härter durchgegriffen werden.

-Leute, die nur an Voice/Driver/Mod werden denken und mad sind, wenn sie es nicht werden/nicht mehr sind:
Das ist ein fucking Pokemon-Chat Leute!!!
Wenn ihr deswegen mad seid, braucht ihr das nicht am Chat auslassen, es wird seine Gründe haben.

-Staffs, die wegschauen:
Ja, ich prangere hier auch etwas an den Staffs an obwohl ich selber einer war. Gutes Beispiel, ein Troll/Verursacher von schlechter Chatatmosphäre kommt in den Raum und macht sofort Stunk; anschließens leften 2-3 Staffs oder stellen sich afk. Leute, so löst man das Problem nicht, ihr müsst auch mal durchgreifen, auch wenns nur Warns/7min Mutes sind. Ohne ne Führung ist es ja klar, dass der Chat den bach hinuntergeht. Ich muss bei diesem Punkt allerdings zugeben, dass es nicht so leicht ist bei gewissen Usern durchzugreifen.

-Leute, die ein klares fehlverhalten an den Tag legen, gemuted werden und anschließend bei anderen Usern über den Staff flamen und diese zum Trollen anregen:
Das ist vermutlich der Grund, warum einige Leute nicht gemuted werden, wenn sie es verdient hätten. Diese User sind meistens in einer Clique/Clan/wasweißich und nach einer normalerwiese gerechtfertigten Strafe kommt der Rest und müllt einem Pm's zu, trollt m Chat, beleidigt einen unterschwellig; kurz bringt schlechte Atmosphäre, meistens aber nicht so krass, dass es Mutewürdig ist. Hier greife ich nochmal auf Gruppe 1 zurück und zwar Leute, die selber kaum positives beitragen. Genau diese Leute sind auch bei diesem Punkt betroffen. Teils wird dann sogar ein Global mit gefakten Screens dazu überredet den entsprechenden Staff zur rede zu stellen. (WTF!!!)

Allgemein: Ich bin für ein strengeres durchgreifen von Seiten der Staffs, mit diesem "wegschauen" oder "ausweichen" vom Problem kommt man nicht weiter. das betrifft nicht nur "normale" Staffs sondern auch die Owner.
Allerdings haben auch die normalen User ihr Verhalten zu überdenken. Geht einfach mal alle Punkte oben und in anderen Posts durch und denkt nach, ob ihr nicht auch ein Teil des Problems sein könntet. Falls ja versucht euer Fehlverhalten zu ändern. Denn der Chat gehört ja nicht den Staffs! Die sind nur die leute, die schauen, dass niemand sich verletzt fühlt und man sich gut unterhalten kann. Wenn ihr allerdings zu den oben genannten Gruppen gehört und euer Verhalten nciht ändert wird das sehr schwierig.
Kurz zur Veranschaulichung:

Zuerst:
Troll/Shittalk -> gerechtfertigter Mute -> Beschwerde und User der das persönlich nimmt -> User die ihn "rächen" -> mehr Mutes

beim nächsten Mal:
Troll/Shittalk -> Staff überlegt vor dem Mute -> -//- ( rest wie oben)

Troll/Shittalk -> Staff greift nicht ein, weil er keine Lust auf diese ewigen Diskussionen hat

Troll/Shittalk -> ehemalige Shittalker, die sich über den Troll und das fehlende Eingreifen des Staffs beschweren

Und dieser Kreislauf geht immer weiter, sodass immer mehr "durchgeht". Siehe Maggi-Boy.

Achja:

Quotenasiate schrieb:Authenticated sollen dafür sorgen, dass die Regeln eingehalten werden. Moderatoren insbesondere sind befugt, Diskussionen anzuleiten. Allen Auths steht ein erhöhter Grad an Respekt zu.

Alles, was darüber hinaus geht, ist EHRENAMT! Menschen investieren Zeit in ein Projekt, in ein Hobby, in eine Gemeinschaft. Es geht um EUCH! Teambauhilfe, Seelsorger, Streitschlichter, Erzieher, etc. sind alles Sachen, die eigentlich keiner hier machen muss (Und ich mache es auch nicht. Das ist kein Geheimnis.)

Dazu nun zwei Dinge. Zum einen, erfreut euch mal, dass es da draußen Menschen gibt, die sich die Zeit für euren Zoff nehmen und sich mehrfach Hirnwindungen verknoten, um ein besseres Konzept, Leitbild, wasauchimmer auf die Beine zu stellen. Diesen Menschen gebührt Respekt und Dank und keine andauernde Hatewelle und Shitstorm. Zum anderen, schließt mich da bitte nicht ein bzw. beziehe meine Denke nicht auf alle anderen. Das stimmt so nämlich nicht und ist somit unangebracht.

Dem schließe ich mich voll an und das trifft auch auf meinen Beitrag zu.

Ps: Nur weil ich hier im Forum noch mal aktiv geworden bin, rechnet eher nciht damit, mich in nächster zeit auf dem Main oder hier zu sehen, das hier mache ich nur auf den Hinweis und die Bitte von Jemanden, etwas zu schreiben.

Edit: Nur so am Rande, Gz Rayu & Naruto94!

Shizuki
Arenaleiter
Arenaleiter

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 17
Anmeldedatum : 16.04.14
Ort : Irgendwo ganz weit draußen

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Kiax am 9/30/2015, 16:22

Shizu pls du müsstest wissen das ich eig reif bin und nur mein Humor Kindisch ._.

Kiax
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 23.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Leru am 9/30/2015, 17:51

Durengard schrieb:Ganz einfach: Weil diese Meinung die einzige in der Rubrik §1.3 ist, die das wieder gibt, was Juriii eigentlich in deinem ganzen Beitrag hatet. Er projiziert also (m)eine Meinung auf die ganze Truppe und will damit sein Hauptargument stärken. Das funktioniert sogar, weil er alle Namen anonymisiert hat und es so allgemeiner wirkt. Aber die Tatsache find' ich echt arm.
Soso, deine meinung auf die ganze truppe projizieren? is ja nich so dass "die ganze truppe" fast das gleiche sagt.
Und das mit dem anonymisieren habe ich nur gemacht, weil ich keine lust auf beschwerden habe. aber wenn du nicht anonym bleiben willst, merk ich mir das fürs nächste mal.

Baharoth schrieb:Bauer beschwert sich über zu sanfte Mods... jetzt hab ich wirklich alles gesehen... aber vieleicht solltest du dir erstmal klar machen das deine fortwährende Anwesenheit im Raum nur darauf zurückzuführen ist das der Staff so nett ist. Wärs damals nach mir gegangen wärste immer noch BL.
das mit meiner BL tut nicht zur sache in dieser diskussion.

Baharoth schrieb:Ansonsten kann ich zu dem Thema nur das wiederholen was ich auch schon vor 2 oder 3 Monaten im internen gesagt habe. Mmn sind in der aktuellen Situation die Owner gefragt, es muss ne grundsätzliche Entscheidung getroffen werden hinsichtlich der Moderationspolitik im Raum. Atm habt ihr auf der einen Seite leute die schreien "ihr seid zu lasch" und auf der anderen seite leute die meckern "ihr seid zu streng" und der staff steht in der Mitte und weiß nicht wohin. Konsequenz ist das alle Parteien unzufrieden sind. Die imo einzige Lösung wäre hier farbe zu bekennen und sich für eine "Seite" zu entscheiden. Sprich entweder das Moderieren auf ein absolut notwendiges minimum herunterfahren oder die Regeln verschärfen und mal richtig durchgreifen und aufräumen. Auf die Art wird man wohl einige User verprellen die mit der neuen Richtung nicht einverstanden sind aber zumindest wäre dann die andere hälfte zufrieden und es würde ruhe einkehren, etwas das unmöglich ist solange alle unzufrieden sind. Mal abgesehen davon das die aktuelle Situation auf lange Sicht mehr User vertreiben wird als eine konsequente politik in eine Richtung.
Genau das selbe habe ich marsh versucht zu sagen, dieser blieb jedoch uneinsichtig. Hast mit der meinung recht.
Marshmallon schrieb:“(...) und arbeiten nach wie vor an einer Lösung für die Problematik. Ich hoffe das ihr, wenn ihr diesen Text gelesen habt, auch versteht wie es aus unserer Sicht ist. Und warum es nicht so einfach ist, von heute auf morgen alles zu ändern.“
Dieses problem dauert schon locker 2 monate an, und nicht erst paar tage, falls du das noch nicht bemerkt hast. jedes mal sagst du das der staff zeit braucht, aber sei mal ehrlich, wir haben das problem schon recht lange, und du kannst mir nicht sagen, dass ihr jetzt erst anfangt etwas zu unternehmen.
Marshmallon schrieb:Nur so als Beispiel. Wenn du selber auch mal an dir arbeiten würdest, wäre das ebenfalls ein Schritt in Richtung eines positiveren Chats.
Das ich nichts mache, kann ich in meinem Beitrag nicht finden.
Ja, ich weiß, reibst du mir fast täglich unter die nase. Aber, wenn ein user wie ich ständig shittalkt, sollte der staff den betreffenden user dann nicht einfach bannen? Wieso macht ihr das dann nicht bei mir?


ps:
Kiax schrieb:liegt daran das ich 12 bin :3
Kiax schrieb:Shizu pls du müsstest wissen das ich eig reif bin und nur mein Humor Kindisch ._.

lol.

Leru
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 115
Alter : 2009
Anmeldedatum : 15.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Marshmallon am 9/30/2015, 18:19

Der Boss schrieb:Dieses problem dauert schon locker 2 monate an, und nicht erst paar tage, falls du das noch nicht bemerkt hast. jedes mal sagst du das der staff zeit braucht, aber sei mal ehrlich, wir haben das problem schon recht lange, und du kannst mir nicht sagen, dass ihr jetzt erst anfangt etwas zu unternehmen.

Wie ich Trauer gegenüber schon erwähnt hatte, lässt sich das wenn ich mich recht erinnere, unterteilen.
- die bold spam Aktionen um Haxor, wonach/wobei einige genervt waren, worum wir uns aber gekümmert haben
- die Rudelaktionen um Mazary mit dem entsprechenden trashtalk, worum wir uns auch gekümmert haben

und jetzt halt diese Unruhe.
Das ist aber etwas anderes wie "ihr schaut seit zwei Monaten zu wie wir den bösen Chat ertragen müssen".

Wieso versuchst du eigentlich so einen Streit daraus zu machen? OO Anstelle ruhig zu diskutieren.

_________________
-Marsh

Marshmallon
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Cileay am 9/30/2015, 21:25

So Leute, ich werde nun auch mal mein Statement dazu abgeben, ich weiß viele Leute mögen mich nicht oder hassen mich, oft auch wegen Shittalk, dem kann ich nur zustimmen ich meine ich kanns ja schlecht verbieten jemanden zu hassen und will es auch nicht. Ich selbst mag ja auch manche Leute mehr und manche weniger. Muss aber zugeben (um mich mal ein bisschen rauszureden), dass ich auch manchmal sinnvolle Beiträge gebe und auch in Diskussionen meist sachlich bleibe, oder es zumindestens Versuche.

Aber nun gut, es geht hier nicht um mich sondern allgemein ums Chatklima. Ich finde es persönlich auch nicht wirklich gut, und muss gestehen dass unser ''Chatklima'' richtig scheisse ist im gegensatz zu anderen Räumen. Ich bin z.b auch im Italienischen Raum unterwegs (bin btw Halbitaliener), und muss sagen dass dort kaum ein User gemuted/gebannt wird und wenn dann war es in 9/10 Fällen ein Troll. Ich finde es echt angenehm mich dort mit den Leuten zu unterhalten, aber mich würde es freuen wenn es diese Atmosphäre auch im Deutschen Raum gebe. Der Grund an derschlechten Atmosphäre liegt einfach daran, dass es zu viele Trolls, Shittalker und auch Leute gibt die unnötige Diskussionen provozieren. Wir sollten einfach mal versuchen bei den Trolls (machen wir meist eh schon, geht eher um die Shittalker) und bei den Shittalkern härtere Maßnahmen zu greifen. Ein bisschen komisch, denn ich habe selbst bei manchen Staffs wegen den Maßnahmen ''rumgeheult'' aber um ehrlich zu sein ist jeder ein bisschen salty nachdem er 'nen ban oder 'nen mute bekommen hat. Wir sollten einfach mal versuchen nicht so unnötige Diskussionen zu provozieren, sondern einfach mal einsehen, dass man Scheisse gebaut hat. Wenn jedoch ein Staff wirklich öfters Muted und man echt nicht weiß warum er diesen Mute/Ban gegeben hat, dann kann man sich auch mal an die RO's wenden, die hoffentlich mal öfters on sind, geht besonders and Fee, Shame That und asgdf, auch wenn man die ganzen schulischen Sachen verstehen kann. Würd vorschlagen dass wir einfach mal versuchen weniger Staffs zu provozieren nur weil sie einem einen gerechtfertigten Mute gegeben haben, genauso wie die Staffs mal drauf achten sollten nicht nur aus Hass auf die Person mutes/bans zu verteilen, ich denke ein paar eindeutige Screens könnten da nämlich schon zum demote helfen.

Komisch dass solche Worte aus meinem Mund kommen, denn ich bin wie gesagt auch nicht ganz unschuldig, aber musste mal was zu dem Thema sagen.

Hoffe ich habe nicht zu vieles wiederholt und hoffe auch dass sich dieses Chatklima mal bessert.
Und wenn's nach mir ginge kann man die Shittalker auch nach nem Ban der nicht eingesehen/aktzeptiert wurde einfach bl'en.

Das war's von mir haut rein :3


Cileay
Hyperrang
Hyperrang

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 15.05.15
Ort : Deutschland,Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Baharoth am 9/30/2015, 21:27

Nix für ungut Marsch aber es geht hier nicht um irgendwelche Trollaktionen sondern um das beschissene Klima das seit Monaten im Chat herrscht. Es gab bereits mitte Mai nen Topic zu diesem Thema im internen, später dann noch eines im August. Es gab dazu bereits tonnenweise Diskussionen intern wie öffentlich und passiert ist GAR NICHTS. NULL. Konsequenz sind mehrere User und sogar Staffs die den Raum verlassen haben, einer hat sich sogar zeitweise bannen lassen und es passiert weiterhin nichts. Was willst du da denn noch diskutieren? Es wäre höchste Zeit mal zu handeln und ich kann einfach nicht glauben das du das nicht siehst, auch wenn du hier sehr erfolgreich diesen Eindruck vermittelst.

Gott weiß ich sollte mich hier gar nicht mehr äußern denn eigentlich kann es mir ja egal sein/geht mich nichts mehr an aber ich kann bei sowas einfach meine klappe nicht halten -.-

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Ambii am 10/1/2015, 19:14

cileay schrieb:Wenn jedoch ein Staff wirklich öfters Muted und man echt nicht weiß warum er diesen Mute/Ban gegeben hat, dann kann man sich auch mal an die RO's wenden, die hoffentlich mal öfters on sind, geht besonders and Fee, Shame That und asgdf, auch wenn man die ganzen schulischen Sachen verstehen kann
!!!!!! Exakt! Möchte das an dieser Stelle noch mal betonen: Habe schon ständig Leuten, die sich über mein Verhalten beschwert haben, gesagt, sie sollen sich bitte an einen Owner wenden (jedoch nicht  unbedingt an Shame That, er hat mit den ganzen Raumproblemen nix am Hut). Jedoch Fee, asgdf und ganz besonders Marsh, keiner von ihnen beißt, sie werden euch schon zuhören,  gehört zum Job. Zur Not geht natürlich auch der bereits 2 mal erwähnte Kritikthread hier im Forum, wo man auch nicht unbedingt eine Bewertung zu jedem einzelnen Staff schreiben braucht. Aber unterlasst bitte das Beschweren im Chat. Besonders nach einem Warn/Mute kann man gereizt sein, sodass man, falls es nicht  besonders konstruktiv ist, einen weiteren Mute kassieren könnte, was die Sache noch  weiter ausarten lässt und der Stimmung im Raum nicht  wirklich hilft.


cileay schrieb:  Würd vorschlagen dass [...] die Staffs mal drauf achten sollten nicht nur aus Hass auf die Person mutes/bans zu verteilen, ich denke ein paar eindeutige Screens könnten da nämlich schon zum demote helfen.
Das interessiert mich jetzt. Ich glaube kaum, dass ein Staff einen User nur mutet, weil er einen User nicht  mag. Natürlich kommt es vor dass man User, die bei Vielen nicht  die Beliebtesten sind, schneller mutet als andere, jedoch hat dies auch nur den Grund, da unbeliebte User häufig nur durch trolling oder negatives Auffallen unbeliebt werden, ergo nur schneller muted werden, da sie zum Xten Mal negativ auffallen und eine schreckliche Chatpräsenz haben, sodass man da ruhig härter eingreifen darf. Kann's mir sonst nicht  anders erklären, denn nur auf's Hassen/Mögen eines User zu saktionieren ist ganz falsch und das ist auch jedem Staff bewusst. Gerade hier wären Screens ganz nützvoll, wo wir schon zum letzten Punkt wären:
>...Screens könnten [...] zum Demote helfen
Öhm, naja, denke kaum, dass man für gewisse Dinge direkt demoted wird, schließlich können Fehler mal passieren, zumal die RO sowieso von dem Meisten Wind bekommen. Ich sag ja, die meisten denken zu hart über den Staffjob und beurteilen eben auch zu streng. Als passive Person, die nicht eingreifen kann, sieht immer alles leichter aus. Staff sein ist schwer, das kann man nicht  mal so kurz können, so 2-3 hitn runs bannen und gut is'. Besonders als "Außenstehender" sollte man das Wort "demote" nur sehr vorsichtig nutzen. Auch wenn mich diese Screens mal interessieren würden. So krass wie Cileay es darstellt, kann ich es mir nämlich nicht  vorstellen.

_________________
LG Ambii n_n

Ambii
Super Moderator
Super Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 15
Anmeldedatum : 21.04.14
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Kiax am 10/2/2015, 14:27

wenn jemand oft auffällt dann soll ein staff mit ihm reden und wenn es nicht geht ein ban aber mutes sind nur für die vergehen von äh wie soll ich das sagen..."von grade" und das einige staffs bei anderen bestimmten usern bei selben vergehen ein auge zudrücken geht auch nicht hab das schon paar mal mitbekommen.aber eig ging es doch darum das man nicht mal nen witz machen kann ohne nen HM zu bekommen

Kiax
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 23.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Leru am 10/2/2015, 16:58

was soll daran verkehrt sein wenn die witze schlecht sind. schlechte witze sind fast schon nerviger als shittalk

Leru
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 115
Alter : 2009
Anmeldedatum : 15.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Gast am 10/2/2015, 20:52

Es geht nicht darum, dass die Witze schlecht sind sondern darum, dass sie schlichtweg unangebracht sind Kiax. Mittlerweile solltest auch DU das mal verstanden haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Kiax am 10/2/2015, 20:57

Sry wenn ich dachte das chats zum spaß haben da sind ._.

Kiax
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 23.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Gast am 10/2/2015, 21:55

Solange das Verhalten angebracht bleibt, ist er das auch. Übertreiben und sich absolut daneben benehmen mussman sich trotzdem nicht. Und wenn man das unter Spaß versteht, dann muss ich mich wirklich fragen, was falsch lief.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Peridexion am 10/3/2015, 12:17

Baharoth schrieb:Nix für ungut Marsch aber es geht hier nicht um irgendwelche Trollaktionen sondern um das beschissene Klima das seit Monaten im Chat herrscht. Es gab bereits mitte Mai nen Topic zu diesem Thema im internen, später dann noch eines im August. Es gab dazu bereits tonnenweise Diskussionen intern wie öffentlich und passiert ist GAR NICHTS. NULL. Konsequenz sind mehrere User und sogar Staffs die den Raum verlassen haben, einer hat sich sogar zeitweise bannen lassen und es passiert weiterhin nichts. Was willst du da denn noch diskutieren? Es wäre höchste Zeit mal zu handeln und ich kann einfach nicht glauben das du das nicht siehst, auch wenn du hier sehr erfolgreich diesen Eindruck vermittelst.

Ganz genau daran knüpfe ich auch gerne an ungefähr genauso sehe ich es auch ich habe den Raum aus exakt denselben Gründen verlassen und stimme baha da ganz zu wenn er auch sagt, dass das nicht mehr sein problem ist. Ja meines ist es auch net ich habe mir zwar Gedanken gemacht wie man das verbessern könnte aber ich habe die Idee fallen gelassen weil ich das nicht machen will/kann/soll da ich auch auf RL-Probleme eingehen muss e´welche mich atm auffressen.

Peridexion
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 19
Anmeldedatum : 16.01.15
Ort : In nem kleinen Kaff nahe Stuttgart

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Ambii am 10/3/2015, 13:20

Spaß kann man bei uns immer noch haben, auch wenn man sich an die Regeln hält, Kiax. Natürlich. Solange man eben keine Grenze überschreitet! Unsere Regeln sich eigentlich  nichts Anderes, als allgemeine Benimmregeln in einem Chat, die darauf angepasst sind, dass im Raum eine anständige und ertragbare Atmosphäre herrscht, aber auch, dass man genauso viel Spaß im Chat haben kann. Irgendwelche Extra- oder strenge Regeln haben wir eigentlich nicht, deswegen finde ich, dass jede unserer Regeln sowohl nötig, als auch ebenso selbstverständlich ist.

_________________
LG Ambii n_n

Ambii
Super Moderator
Super Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 15
Anmeldedatum : 21.04.14
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Marshmallon am 10/3/2015, 13:21

Also ganz ehrlich,

den Weltuntergang wie ihn manche hier darstellen, sehe ich nicht so. Wir haben keine wirklichen Trolle die nicht schon bl sind. Die Kritik mit Maggi-Boy müssen wir uns wohl gefallen lassen, das geht dann aber an alle auths iwie.
Ansonsten, ja der Chat war etwas träge die letzte Zeit, aber das ist wiederum a) etwas, was immer mal stellenweise in einem Chat passieren kann und b) etwas, das zu einem großen Teil einfach auch an jedem user selber hängt.
Dennoch, ich habe mich die letzten Tage mal wieder etwas verstärkter auch selber im Chat eingebracht und wir hatten fast durchweg anständige Gespräche/Diskussionen, auch mit einigen neueren/unbekannteren usern und Spaß mit Teambuilding, tours und anderen Gesprächen. Die einzige Ausnahme die mir einmal aufgefallen war, war, als wieder jemand meinte dieses negative Thema hier im Chat ausgraben zu müssen und schlechte Stimmung zu verbreiten. Völlig grundlos (zu diesem Zeitpunkt).  Klar gab es auch mal eine halbe Stunde, wo nicht so viel geschrieben wurde. Aber irgendwelche Probleme die hier jedem die Stimmung vermiesen und die gleichzeitig aber niemand beim Namen nennen kann, waren nicht zu finden. Wir werden natürlich nochmal auch mit den auths sprechen, aber "das große Problem, das die große Lösung erfordert, die nur Owner herbeizaubern können", sehe ich nicht.
Oder kann hier jemand ein Problem konkret benennen? Also nicht ein "der Chat geht unter" oder "ihr seid alle inkompetent" oder "das Klima ist schlecht", sondern einen Grund, warum der Chat denn "untergehen soll" oder "das Klima so schlecht ist"? Oder ist es vielleicht doch eher etwas persönliches (ein, "ich mag den und den nicht" oder "pokemon macht mir atm einfach nicht so viel Spaß")?

_________________
-Marsh

Marshmallon
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Rory am 10/3/2015, 13:47

Also die letzten paar Tage fand ich den Chat eigentlich ziemlich angenehm.
Nur mal so beiseite.

Rory
Raumstaff auf PS!
Raumstaff auf PS!

Anzahl der Beiträge : 94
Alter : 18
Anmeldedatum : 23.06.14
Ort : Massachusetts

http://www.smogon.com/forums/members/rory-mercury.248159/

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Highfly am 10/3/2015, 18:03

Ich würde mich da marsh anschließen, das ganze wird doch erst so schlecht wenn sich jeder einredet das es schlecht ist. So wird es auch nicht besser. Abends ist der Chat mit Ausnahmen wie Kid Keita auch komplett gechillt eigentlich, nachmittags bin ich halt nicht da. Versucht doch selbst mal das Negative wegzudrängen, solange n Staff da ist werden die meisten Trolls auch gemutet. Einfach alleine das Thema nicht mehr aufgreifen, wenn gerade doch alles in Ordnung ist, weil das nur den meisten die Stimmung vermiest. Aber da ich zu schon genannten Zeiten nie da bin, will ich auch nichts weiter einwerfen. Peace

Highfly
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 17
Anmeldedatum : 30.11.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Gast am 10/3/2015, 19:24

Ich denke ich würde trotzdem schon viel helfen wenn ein paar Shittalker, die besonders abends da sind (Freestylerking und Lord qwilish sowie auch Kid Keita) dauerhaft aus dem chat zu entfernen. Die sind die, die besonders abends den meisten Unsinn veranstalten, was auch du gesehen haben solltest Marsh. Gerade die beiden erstgenannten sind wirklich zur Plage geworden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Baharoth am 10/3/2015, 20:21

marsch schrieb:Oder kann hier jemand ein Problem konkret benennen? Also nicht ein "der Chat geht unter" oder "ihr seid alle inkompetent" oder "das Klima ist schlecht", sondern einen Grund, warum der Chat denn "untergehen soll" oder "das Klima so schlecht ist"? Oder ist es vielleicht doch eher etwas persönliches (ein, "ich mag den und den nicht" oder "pokemon macht mir atm einfach nicht so viel Spaß")?

Das problem ist ganz einfach, wir haben ne ganze Reihe user die shittalk, kindergarten, flames und provokationen ganz toll finden, haxor, minun, bauer, styler, qwillfish, keita, olololo, prenz, lmbw, Nawashi und einige andere. Bis auf Nawashi ist keiner dieser user derzeit auf der BL, stattdessen sondern sie ständig ihren Müll im Chat ab und vermiesen damit so ziemlich allen anderen Anwesenden den Chat. Besagte andere Anwesende sind darüber natürlich unglücklich, vorallem auch deshalb weil sich nichts ändert und das seit Monaten.

Deswegen fangen sie an rumzumaulen und sich lautstark zu beschweren, produktiv ist das sicherlich nicht aber wirklich verdammen kann ich sie auch nicht denn letzten endes was sollen sie machen wenn sie unzufrieden sind und sich einfach nichts tut? Die möglichkeiten sind 1. Chat verlassen oder 2. rummeckern. Beides ist nicht gut für den chat. Besagtes rummeckern sorgt für noch mehr Unzufriedenheit und hat in 2 fällen sogar zu demotes von eigentlich guten voices geführt.

Ich hab mich nie so wahnsinnig für den Inhalt im Chat interessiert aber in den letzten Monaten wars gefühlt nur noch der wechsel zwischen Trashtalk unterschiedlichen Ausmaßes und stille. Hier und da mal unterbrochen von einer Debatte über Pokemon.

Dazu kommt halt noch das, sobald man mal einschreitet um was ggn den trashtalk zu machen, einem die ganze Bande aufs Dach springt und rumnölt man sei zu streng was auch sehr gut für das Klima im Chat ist. Ich persönlich hätte ja nichts dagegen gehabt da einfach die ganze Bande zu bannen/auf BL zu setzen und hab das ja intern auch ein paar mal angesprochen aber da ich mit dieser Meinung ziemlich allein da stand und sich sowas mit dem aktuellen Regelwerk (welches imo eh unzureichend ist, was ich auch mehrfach angesprochen habe) und der Sanktionspolitik im Raum nicht wirklich rechtfertigen lässt hab ichs gelassen. Das wäre halt son Punkt gewesen wo ich mal nen statement von den Ownern erwartet hätte aber alles was kam war schweigen.

Wie schon gesagt, wenn du echt nicht weißt wovon die Leute hier alle reden, lies einfach mal die beiden Topics dazu im internen, da steht so ziemlich alles drin was ich hier zum gefühlt 10ten mal geschrieben habe.

Geht wegen diesem scheiß die Welt oder der Chat unter? Nein sicherlich nicht. Im schlimmstenfall haben die shittalker den Raum irgendwann für sich weil jeder der Wert auf Niveau legt aus dem Raum geflüchtet ist. Weit weg davon sind wir meiner Meinung nach nicht denn ein erheblicher teil der "Konversationen" im Raum ist inzwischen trashtalk. Solang es nicht übelst ausartet macht ja keiner was gegen und das nutzen die leute natürlich aus. Wünsche euch auch viel spaß bei dem Versuch Staffs zu finden die bereit sind sich auf dauer mit diesem scheiß rumzuärgern.

Ich hab PS sicherlich nicht allein deswegen hingeschmissen aber es hat mir die Entscheidung deutlich einfacher gemacht. Man redet sich monatelang den Mund fuselig, nichts tut sich und währenddessen geht der Chat immer weiter den Bach runter irgendwann reichts einfach.

Baharoth
Top Vier
Top Vier

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 30.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Gast am 10/3/2015, 23:05

Baharoth schrieb:Das problem ist ganz einfach, wir haben ne ganze Reihe user die shittalk, kindergarten, flames und provokationen ganz toll finden, haxor, minun, bauer, styler, qwillfish, keita, olololo, prenz, lmbw, Nawashi und einige andere. Bis auf Nawashi ist keiner dieser user derzeit auf der BL, stattdessen sondern sie ständig ihren Müll im Chat ab und vermiesen damit so ziemlich allen anderen Anwesenden den Chat. Besagte andere Anwesende sind darüber natürlich unglücklich, vorallem auch deshalb weil sich nichts ändert und das seit Monaten. (...) Dazu kommt halt noch das, sobald man mal einschreitet um was ggn den trashtalk zu machen, einem die ganze Bande aufs Dach springt und rumnölt man sei zu streng was auch sehr gut für das Klima im Chat ist. Ich persönlich hätte ja nichts dagegen gehabt da einfach die ganze Bande zu bannen/auf BL zu setzen und hab das ja intern auch ein paar mal angesprochen aber da ich mit dieser Meinung ziemlich allein da stand und sich sowas mit dem aktuellen Regelwerk (welches imo eh unzureichend ist, was ich auch mehrfach angesprochen habe) und der Sanktionspolitik im Raum nicht wirklich rechtfertigen lässt hab ichs gelassen.

Zu dem ersten Punkt: Jap das sind so ziemlich die, die auch mir wirklich den Spaß an dem Raum vermiesen und gegen die auch (bis auf Ausnahme von Nawashi) einfach absolut Null getan wird, obwohl sich sicherlich schon mindestens ein Dutzend andere Leute über sie beschwert haben dürften. Aber nein, sie dürfen bleiben und ihren Müll weiterhin ablassen.

Zu dem zweiten Punkt: Oh ja auch das ist leider wahr. Kenne ich selbst zu gut. Ich warne/mute einen, der Rest fängt sofort an gegen mich zu flamen und mich zu beleidigen (mittlerweile sogar teilweise schon ohne dass ich überhaupt etwas tue geschweige denn anwesend bin, s. vorgestern Laba, als er mich als fette nutte beschimpfte ohne dass ich überhaupt vorher was geschrieben hatte). Ich finde das alles geht jetzt einfach schon viel so lange so und wenn nicht langsam mal die owner genau diese leute DAUERHAFT aus dem Chat entfernen, dann sehe ich in der Zukunft weitere Staffabgänge und User verschwinden. Abge hat schließlich auch schon keinen Bock mehr auf den Job und der war in meinen Augen einer der besten Staffs die wir hatten (und wenigstens aktiv im gegensatz zu manch anderem...)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Highfly am 10/3/2015, 23:17

Zu der Liste möchte ich sagen: Prenz wird sowieso nur wenn mal ganz selten on kommen und davor war er doch ok, er hat halt seine Art. Früher hat er viel getrollt das stimmt, aber damit hat er ja auch aufgehört... aber er kommt ja eh nicht mehr wirklich on, also ist das ja eh egal. Auch bei lmbw find ich das etwas übertrieben, klar auch er hat manchmal seine Art und geht damit teils zu weit, doch abgesehen davon sorgt er abends im Chat für Aktivität und zudem hab ich lieber nen lmbw im Chat, der wenigstens abends aktiv ist und zum großen Teil nicht viel macht, außer eben manchmal, statt irgendein inaktiven random Chat-Typen der eh nie was schreibt und nur da ist oder statt den anderen die halt wirklich kindlich sind und trollen. Bei Keita kann man nur hoffen das er mal erwachsen wird... aber da sehe ich schwarz, mit dem kann man nicht vernünftig reden. Jeder der denkt das ich das nur schreibe weil ich mit denen gut in Kontakt bin soll das halt denken, doch das sind einfach Fakten... Bei den anderen stimm ich größtens zu bzw kp wers ist, doch auch wenn wir sie auf die BL setzen (s. bauer,haxor,nawashi) kommen die ja dann trotzdem on und nerven und das nicht so selten, auch wenn es dann irgendwann vorüber ist, aber irgendwann fängt es wieder an.

Highfly
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 17
Anmeldedatum : 30.11.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Leru am 10/4/2015, 13:13

Baharoth schrieb:minun
der hat mons gequittet und von haxor hör ich irgendwie auch nichts mehr, Prenz seh ich auch kaum noch, rest passt.

Leru
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 115
Alter : 2009
Anmeldedatum : 15.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von VomPrenzlauerBerg am 10/4/2015, 18:43

hii , möchte auch was hier hinzufügen auch wenn ich gerade eh dermaßen inaktiv bin und meine meinung derbe müßig.

also , man kann aktive trolls nicht mit generierten trolls pauschalisieren , natürlich find ichs ein bisschen intrigant ,wenn man hinter dem rücken als troll dargestellt wird ,aber my bae darf das.

durengard hat hier bisher am schlüssigsten argumentiert , ich würds so sagen

den hass den man in der realen welt bekommt , projeziiert man auf den Chat , damit man halt außerhalb der realen Welt mal ein bisschen Aufmerksamkeit bekommt, es ist halt zu pauschal wenn man irgendwelche namen auflistet und nichtmal den grund dazu schreibt.


und nochmal , ihr regt euch zu mega über alles auf , überlegt mal ihr seid zwar im rang nich ,aber im leben gleichgestellt ,warum könnt keinen kompromiss finden ,welcher diese kleinen probleme kaschieren soll?

insgesamt bewerte ich diese diskussion als äußert müßig , natürlich ist die Intention hierrin legitim ,aber halt derbe unnötig.

danke.

VomPrenzlauerBerg
Luxusrang
Luxusrang

Anzahl der Beiträge : 138
Alter : 17
Anmeldedatum : 21.03.14
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Blawado am 10/4/2015, 20:53

Ok erstmal verstehe ich Bara und Lord garnicht , ihr wart mehr als einen Monat weg, wisst ihr überhaupt wie die Situation grade ist ?
Dann mit Lmbw, verstehe garnicht warum er mit KID Keita und Konsorten auf eine stufe gestellt wird. Vllt redet er nicht nach Knigge und macht mal derbe Witze, aber er ist eh Nachts on, wo weniger Kinder da sind und eine etwas derbere Sprachweise ok ist. Aber er ist ein großer Teil von Gesprächen und ein sehr Aktiver user, warscheinlich einer der Aktivsten. Was man natürlich von vielen die hier Kritik üben nicht sagen kann.

Finde es wurde besser was in letzter Zeit, um Keita oder so kann man sich ja noch kümmern wenn das überhand nimmt. Aber guter Trend immoment Smile

Blawado
Premierrang
Premierrang

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 20.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Chatklima

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 16:31


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten